Tag 37 auf der Polarstern

Antje Boetius und Crewmitglieder schauen gespannt auf Bildschirme

Tag 37 auf der Polarstern

Am Nordpol, dem nördlichsten Punkt der Erde, ist das Meer ungefähr 4.200 Meter tief. Mit dem Kameraschlitten auf dem Meeresgrund soll das Leben in der Tiefsee erforscht werden. Den Wissenschaftlern zeigen sich viele Lebensspuren aber wenig Tiere. Unter anderem ist ein Igelwurm zu sehen, der zu den Ringelwürmern gehört. In der Tiefsee werden sie riesig: 20 Zentimeter lang, mit einer über einen Meter langen Zunge. Er teilt sein Nordpolhabitat mit einer weißen Seeanemone. Die gute Nachricht: Müll wurde wenig gefunden.

Bild: AWI | Esther Horvath

Informationen zum Audio

Bremen Zwei Livestream & aktuelle Sendung.

Die Nacht

Die Nacht
Die Nacht
  • Die Nacht