Holocaust-Zeitzeugin Ruth Elias

Porträt Ruth Elias

Holocaust-Zeitzeugin Ruth Elias

In dieser Folge erzählt Ruth Elias von ihrer Schwangerschaft in verschiedenen Konzentrations- und Arbeitslagern. Sie erzählt von ihrer Odyssee, die sie von Auschwitz nach Hamburg, nach Schwarzheide und von dort zurück nach Auschwitz führt –  in die Hände von Josef Mengele. Zusammen mit einer ebenfalls schwangeren Mitgefangenen unternimmt Ruth den Versuch, den Eintrag "Jüdin" aus ihren Papieren zu entfernen und dem Morden zu entkommen. Ruhig und präzise beschreibt Ruth Elias ihr Überleben in kaum vorstellbaren Situationen. Sie ist die einzige, die von ihrer gesamten Familie den Holocaust überlebt hat.

Bild: Radio Bremen

In dieser Folge erzählt Ruth Elias von ihrer Schwangerschaft in verschiedenen Konzentrations- und Arbeitslagern. Sie erzählt von ihrer Odyssee, die sie von Auschwitz nach Hamburg, nach Schwarzheide und von dort zurück nach Auschwitz führt –  in die Hände von Josef Mengele. Zusammen mit einer ebenfalls schwangeren Mitgefangenen unternimmt Ruth den Versuch, den Eintrag "Jüdin" aus ihren Papieren zu entfernen und dem Morden zu entkommen. Ruhig und präzise beschreibt Ruth Elias ihr Überleben in kaum vorstellbaren Situationen. Sie ist die einzige, die von ihrer gesamten Familie den Holocaust überlebt hat.

Bremen Zwei Livestream & aktuelle Sendung.

Die Nacht

Die Nacht

Jetzt läuft:

Ray Wilson Razorlite
  • Jetzt läuft:

    Ray Wilson Razorlite