Holocaust-Zeitzeuginnen Elsa Grodza und Käthe Ehrlich

Elsa Grodza und Käthe Ehrlich

Holocaust-Zeitzeuginnen Elsa Grodza und Käthe Ehrlich

Die beiden jungen Frauen Elsa Grodza und Käthe Ehrlich werden im Konzentrationslager Freundinnen. Nach ihrer Befreiung treffen sie sich nur noch drei Mal – dieses Gespräch mit Karl Fruchtmann ist ihre letzte gemeinsame Begegnung. Elsa und Käthe erzählen nicht nur von ihren eigenen Erfahrungen, sondern auch die Geschichten vieler Frauen, die in den Lagern ermordet wurden. In der zweiten Hälfte dieses Gespräches geht es um Selbstermächtigung und die Widerstandskämpferin Mala Zimetbaum. Das Gespräch endet mit Elsas und Käthes zwiespältigen Gefühlen über die Befreiung in eine Welt, in der sie niemand ansehen oder ihnen zuhören wollte.

Bild: Radio Bremen

Die beiden jungen Frauen Elsa Grodza und Käthe Ehrlich werden im Konzentrationslager Freundinnen. Nach ihrer Befreiung treffen sie sich nur noch drei Mal - dieses Gespräch mit Karl Fruchtmann ist ihre letzte gemeinsame Begegnung. Elsa und Käthe erzählen nicht nur von ihren eigenen Erfahrungen, sondern auch die Geschichten vieler Frauen, die in den Lagern ermordet wurden. In der zweiten Hälfte dieses Gespräches geht es um Selbstermächtigung und die Widerstandskämpferin Mala Zimetbaum. Das Gespräch endet mit Elsas und Käthes zwiespältigen Gefühlen über die Befreiung in eine Welt, in der sie niemand ansehen oder ihnen zuhören wollte.

Bremen Zwei Livestream & aktuelle Sendung.

Die Nacht

Die Nacht

Jetzt läuft:

Marvin Gaye Abraham, Martin, And John
  • Jetzt läuft:

    Marvin Gaye Abraham, Martin, And John