Die Morgenandacht Liebe

Anja Bär
Anja Bär

Die Morgenandacht Liebe

All you need is love. Pastorin Anja Bär denkt am Valentinstag über die Liebe und Liebende nach.

Bild: Bremische Evangelische Kirche

Informationen zum Audio

All you need is love. Pastorin Anja Bär denkt am Valentinstag über die Liebe und Liebende nach.

All you need is love – sangen die Beatles 1967 und trafen den Nerv ganzer Generationen. Nicht nur im "Summer of Love" wurde dieses Lied zur Hymne. All you need is love. Heute ist Valentinstag. Der Tag, an dem sich die Menschen ihrer Liebe versichern. Etwas despektierlich könnte man sagen, dass dieser Tag vor allem den Floristen und Chocolatiers dient. Aber ich halte davon nicht viel.

Es ist gut, dass es einen Tag gibt, an dem die Liebe zwischen zwei Menschen besondere Wertschätzung erfährt. Es ist nicht gut, dass der Mensch allein sei – so heißt es in der Bibel auf den ersten Seiten. Der Mensch als Wesen in Gemeinschaft und die kleinste Einheit von Gemeinschaft ist eben Zweisamkeit. Und darum ist es gut, dass es einen Tag gibt, an dem das besondere Augenmerk auf diese kleinste Einheit von Gemeinschaft gerichtet ist. Ich feiere alle Paare, die sich heute mit besonderer Aufmerksamkeit beschenken und wenn ein Blumenstrauß dabei ist, dann hält zumindest die Erinnerung noch eine Weile.

All you need ist love – Doch gilt die Beatles-Zeile nur Verliebten? Ich glaube nicht. Im Gegenteil. Tatsächlich ist das, was wir alle brauchen, Liebe. Und zwar eine Liebe, die nicht abhängig von Zuneigung ist, sondern eine Liebe, die trotzdem ist, eine trotzkräftige Liebe, die sogar imstande ist, Vorbehalte und Feindschaft zu überwinden. Eine Liebe, die das Gegenteil von Hass ist.

All you need is love – ich persönlich bin durch diese Zeile an die Jahreslosung aus der Bibel für dieses Jahr erinnert. Da heißt es im ersten Brief an die Gemeinde in Korinth, Kapitel 14: Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe. Das ist durchaus ein hoher Anspruch, den der Apostel Paulus da seinen Lesern und Leserinnen mitgibt. Alles, was ihr tut – nun, ich tue eine ganze Menge am Tag. Ich wecke meine Kinder, koche Kaffee, beantworte E-Mails, telefoniere, bereite Predigten und Gottesdienste vor, schreibe Andachten, leite Sitzungen, verfasse Protokolle. Und noch so vieles mehr. Alles das in Liebe? Na wenn zumindest mein Anspruch der ist, die Dinge liebevoll anzugehen, kann das ja nicht verkehrt sein. Besser liebevoll als voller Ablehnung. Das ist viel leichter.

Heute also: Tag der Liebenden – oder vielleicht besser: Tag, die Liebe besonders zu würdigen. Ich habe heute Abend noch eine Sitzung, ein guter Ort, mich darin zu üben, auch das in Liebe zu tun. All you need is Love.

Autor/Autorin

  • Anja Bär

Bremen Zwei Livestream & aktuelle Sendung.

Die Nacht

Die Nacht

Jetzt läuft:

Laura Mvula Stay Awake
  • Jetzt läuft:

    Laura Mvula Stay Awake