Jetzt läuft:

Bob Dylan The Christmas Blues
  • Als nächstes läuft:

  • Um 16:11 Uhr läuft: George Ezra Hold My Girl
  • Jetzt läuft:

    Bob Dylan The Christmas Blues
  • Davor lief:

  • Um> 16:04 Uhr lief: Heimatt Calanthé
  • Um> 15:57 Uhr lief: Tom Speight Little Love
  • Um> 15:56 Uhr lief: Cat Power Islands
  • Um> 15:52 Uhr lief: Hawa A. K. A. Pata Pata
  • Um> 15:48 Uhr lief: The Common Linnets Calm After The Storm
  • Um> 15:44 Uhr lief: Jaimi Faulkner Early Morning Coffee Cups
  • Um> 15:34 Uhr lief: Hudson Taylor Hold Out Hope
  • Um> 15:31 Uhr lief: Amy Winehouse Tears Dry On Their Own
  • Um> 15:27 Uhr lief: Zervas & Pepper Mountain To Ocean

Der Sonntagnachmittag mit Wolfgang Rumpf

Die Morgenandacht Schiefe Türme

Uwe Cassens
Uwe Cassens

Die Morgenandacht Schiefe Türme

Der schiefe Turm von Suurhusen war lange eine Sensation. Aber nun ist der Turm in Gau-Weinheim noch ein My schiefer. Sehr ärgerlich für Suurhusen. Aber Pastor Uwe Cassens glaubt, dass der schräge Suurhuser Turm trotzdem ein schönes Symbol bleibt.

Bild: Bremische Evangelische Kirche

Informationen zum Audio

Aus und vorbei! Das ist ein Schlag für die ganze Region. 15 Jahre lang stand das kerzengerade und fest: Der schiefste Turm der Welt steht in Suurhusen im Landkreis Aurich. Mit seiner Neigung von 5,19 Grad schlug er den Kollegen aus Pisa um Längen. Den Eintrag ins Guiness-Buch haben wir gewürdigt. Ach was - gefeiert. Gemeinsam mit Einwohnern und vielen Touristen, die sich auf den Weg nach Ostfriesland gemacht haben. Mit einer großen Plakette vor der Kirche. Auch in der Morgenandacht auf diesem Sender. Endlich mal Grund zur Freude, wenn die Kirche sich was Schräges leistet!

Und jetzt das: In Rheinland-Pfalz soll es noch schräger zugehen als in Ostfriesland. In der Gemeinde Gau-Weinheim freuen sich 623 Einwohner darüber, dass ihr Kirchturm um lächerliche 0,2 Grad schiefer ist als der ostfriesische Konkurrent.
All die schiefen Kirchtürme erinnern mich daran: Die Kirche liegt oft schief. Mit ihren Ansichten. Mit den Entscheidungen, die sie trifft. Und wenn ich mir die Gemeinde anschaue, in der ich lebe – du meine Güte, da gibt es auch einiges, das ist schon schräg. Ich gehöre ja auch dazu. Aber das liegt eben daran, dass die Kirche ja eigentlich auch kein Bauwerk ist, sondern aus Menschen besteht.
Und trotzdem ist das Kirchengebäude für die Ostfriesen von Suurhusen immens wichtig gewesen. Jahrhundertelang haben sie in ihrer Kirche Schutz vor Sturmfluten gefunden. Als über Deutschland mit dem zweiten Weltkrieg ein ganz anderer Sturm hereinbrach, schrieb der Ludwigsburger Methodisten-Pfarrer Karl Eisele sein Kirchenlied "Herr Jesus, Grundstein der Gemeinde". "Die Kirche steht auf dir allein", heißt es da. Soll heißen: Auf Jesus Vertrauen setzen – das gibt festen Grund im Leben.

Da kann’s Leben schon mal reichlich windschief zugehen. Aber am Ende bleibt man doch stehen! Lassen Sie sich nicht täuschen. Weder von schiefen Türmen noch von schiefen Ansichten. Auf den Grund kommt es an. Ob sie sich an Jesus orientiert und ihm vertraut.Das gibt Gelassenheit. So wie die Suurhusener auch gelassen sind. Schief oder zweit-schief – egal. Wenn nur der Grund, der Inhalt stimmt. Da dürfte es in Ostfriesland wohl kein Problem geben.

Autor/Autorin

  • Uwe Cassens