Jetzt läuft:

Megan Henwood Fresh Water
  • Jetzt läuft:

    Megan Henwood Fresh Water
  • Davor lief:

  • Um> 06:16 Uhr lief: Sandrine Kiberlain Le Quotidien
  • Um> 06:13 Uhr lief: Paul Meyer Rondo Aus Hornkonzert F-Dur
  • Um> 06:09 Uhr lief: Kat Edmonson Hopelessly Blue
  • Um> 06:06 Uhr lief: ZAZ Demain C'Est Toi
  • Um> 06:03 Uhr lief: Rory Butler Simon Says
  • Um> 05:56 Uhr lief: Rachael Yamagata Dealbreaker
  • Um> 05:51 Uhr lief: Gladys Knight This Bitter Earth
  • Um> 05:48 Uhr lief: Van William The Middle
  • Um> 05:42 Uhr lief: Tiziano Ferro Fotografie Della Tua Assenza

Classical mit Marion Cotta

Luchs des Monats Zehn Geschichten über kleine Abenteuer auf dem Schulweg

Cover: Jason Reynolds, Asphalthelden, dtv, Reihe Hanser
"Asphalthelden" von Jason Reynolds, übersetzt von von Anja Hansen-Schmidt, dtv, Reihe Hanser, 192 Seiten, empfohlen für Leserinnen und Leser ab elf Jahren. Bild: dtv, Reihe Hanser

Der Luchs-Preis im Juni geht an Jason Reynolds für sein Kinderbuch "Asphalthelden". Erschienen ist es bei dtv, Reihe Hanser, empfohlen für Leserinnen und Leser ab elf Jahren.

Jason Reynolds erzählt Schulweg-Geschichten in zehn kleinen Episoden, die alle an einem Nachmittag spielen. Short Storys, in denen die Vielfalt eines Viertels aufscheint und damit die Vielfalt des Lebens. Da ist die Superkurzhaar-Gang, die Kleingeld stiehlt und es umgehend in Eis investiert. Gregory, der in Sandra verliebt ist und unbedingt ihre Telefonnummer haben möchte. Oder Bryson, der die Schule geschwänzt hat, nachdem er am Vortag verprügelt wurde. Zehn Geschichten, viele Leben – und jedes ist anders, als es zunächst erscheint.

Urteil der Jury

"Reynolds erzählt von dem, was ein Kinderleben belastet. Immer ist er auf der Seite seiner jungen Helden, denkt sich in ihre Köpfe hinein, fühlt ihre Ängste nach. Nie aber lässt er die Hoffnungslosigkeit gewinnen. Er stellt den Kindern Freunde an die Seite oder gibt ihnen den Glauben, dass am Ende doch alles gut werden kann", so Katrin Hörnlein in der aktuellen Ausgabe der "Zeit". Reynolds reihe die Episoden nicht einfach aneinander, "er verwebt sie geschickt und spannt einen Bogen von der ersten zur letzten Geschichte". Dem afroamerikanischen Autor gelänge es außerdem, für jedes Leben einen eigenen Ton, einen kleinen erzählerischen Kniff zu finden, der die Episode einzigartig macht.

Jason Reynolds: Asphalthelden

Der Luchs-Preis Juni geht an Jason Reynolds für sein Kinderbuch "Asphalthelden", welches bei dtv, Reihe Hanser, erschienen ist, empfohlen für Leserinnen und Leser ab elf Jahren. Ein ungewöhnliches Buch mit zehn Geschichten über den Alltag nach der Schule.

Audio vom 7. Juni 2021
Cover: Jason Reynolds, Asphalthelden, dtv, Reihe Hanser
Jason Reynolds;Asphalthelden, dtv, Reihe Hanser, 12,95 Euro Bild: dtv, Reihe Hanser

Dieses Thema im Programm: Bremen Zwei, Der Tag, 2. Juni 2021, 15:10 Uhr