Jetzt läuft:

Alicia Keys If I Ain't Got You
  • Als nächstes läuft:

  • Um 15:53 Uhr läuft: LeRiche River Runs
  • Jetzt läuft:

    Alicia Keys If I Ain't Got You
  • Davor lief:

  • Um> 15:46 Uhr lief: John Southworth Blue Sleeves
  • Um> 15:37 Uhr lief: Tedeschi Trucks Band Soul Sweet Song
  • Um> 15:33 Uhr lief: Elvis Costello The Other Side Of Summer
  • Um> 15:28 Uhr lief: The Bland 17
  • Um> 15:25 Uhr lief: Laura Gibson Two Kids
  • Um> 15:16 Uhr lief: Daft Punk feat. Pharell Williams Get Lucky
  • Um> 15:07 Uhr lief: Kathleen Edwards Feelings Fade
  • Um> 15:05 Uhr lief: Paul Simon Old
  • Um> 14:56 Uhr lief: Cee Lo Green Fu

Der Sonntagnachmittag mit Julian Beyer

Sounds in concert: John Smith's Soloabend

Konzertmitschnitt vom 11. September 2022 aus dem Wilhelm 13, Oldenburg

Sendedaten

Sendetermin:

10. Dezember 2022 um 22:00 Uhr

Der Musiker John Smith auf der Bühne 2018
Sänger John Smith Bild: Imago | Pop-Eye

Der Mann mit dem Allerweltsnamen ist ein Singer/Songwriter von außerordentlichem Format - und ein brillanter Gitarrist dazu. Aus den Folkeinflüssen seiner frühen Jahre heraus hat er zu einer persönlichen Handschrift gefunden. Die stilistische Öffnung ging einher mit einem feinen Gefühl für Song-Poesie. Im Schaffen des Briten stößt man gleichermaßen auf persönliche Erfahrungen wie auf Geschichten, die das (Zusammen-)Leben schreibt.


John Smith wuchs im englischen Südwesten an der Küstenlinie von Devon auf. Frühe Vorbilder waren britische Musikergrößen wie John Martyn und Richard Thompson: beide ausgeprägte Individualisten, beide herausragende Songwriter-Persönlichkeiten mit einer markanten Saitenstilistik. Via Liverpool kam er schließlich nach London. Die ersten seiner bis dato acht Alben veröffentlichte er kurzerhand im Eigenverlag. Mittlerweile erreicht Smith eine große internationale Anhängerschaft. Und der sympathische Engländer ist bestens vernetzt. So hat er als Sideman für Joan Baez, Joe Henry, David Gray und Lisa Hannigan gespielt und gesungen. Außerdem gab es Kollaborationen mit KollegInnen wie Glen Hansard, Jackson Browne, Sarah Jarosz und Jarvis Cocker. Das aktuelle Album "The Fray" produzierte sein Freund Sam Lakeman aus Devon. Beim "Singers & Players"-Soloabend im ausverkauften Wilhelm 13 hatte John Smith Songs aus verschiedenen Phasen seiner bisherigen Karriere im Repertoire.

Konzertmitschnitt vom 11. September 2022 aus dem Wilhelm 13, Oldenburg