Jetzt läuft:

Adele Hello
  • Als nächstes läuft:

  • Um 09:22 Uhr läuft: Rosanne Cash feat. John Leventhal Crawl Into The Promised Land
  • Jetzt läuft:

    Adele Hello
  • Davor lief:

  • Um> 09:13 Uhr lief: Charles Pasi 10 Years Old
  • Um> 09:06 Uhr lief: Bill Pritchard Victorious
  • Um> 08:56 Uhr lief: Mighty Oaks Seven Days
  • Um> 08:52 Uhr lief: Leddra Chapman Jocelin
  • Um> 08:48 Uhr lief: First Aid Kit My Wild Sweet Love
  • Um> 08:43 Uhr lief: Jamie Cullum London Skies
  • Um> 08:39 Uhr lief: Randy Crawford You Might Need Somebody
  • Um> 08:32 Uhr lief: Ron Sexsmith Radio
  • Um> 08:26 Uhr lief: Havington Soulmate

Der Morgen mit Tom Grote

Sounds in concert: Arild Andersen Group

Konzertmitschnitt vom 24. März 2022 aus dem Saal der Kreissparkasse Syke

Moderator

Sendedaten

Sendetermin:

28. Mai 2022 um 22:00 Uhr

Sendereihe:

Sounds in concert

Der Jazzmusiker Arild Andersen am Kontrabass
Bild: Arild Andersen

Arild Andersen gehört zu den Pionieren des skandinavischen Jazz. Schon Ende der sechziger Jahre tummelte sich der Bassist im Umfeld von Gleichgesinnten wie Saxophonist Jan Garbarek. Eigene Gruppen leitet er seit fast fünf Jahrzehnten. Für sein aktuelles Quartett hat Andersen namhafte Kollegen der jüngeren norwegischen Jazzgeneration engagiert. In Syke bestritt die Band das erste Konzert einer mehrwöchigen Tournee.

Seine Laufbahn ist gespickt mit klingenden Namen. Dabei fällt auf, dass Bassist Arild Andersen stets auch international vernetzt war. Die Kontakte reichen selbst nach Bremen – Trompeter Uli Beckerhoff zählt zu den musikalischen Partnern, mit denen er über die Jahre gemeinsame Sache gemacht hat. In unserer Region hatte der sympathische Osloer erstmals im September 1971 auf einer Bühne gestanden: als Mitglied des Jan Garbarek Quartet in Bremerhaven. Später kehrte er mit seiner eigenen Gruppe in den Bremer Sendesaal zurück, gefolgt von Auftritten in der Schauburg (mit Drummer Alphonse Mouzon) sowie im KITO. Stilistisch war Andersen stets offen für verschiedenen Ansätze und Konzepte. Mal bezog er Folkloristisches ein, mal federnde Rockjazz-Grooves, mal suchte er eine romantisch getönte Intimität, mal tauchte er in improvisatorische Abenteuer ein. Seine Palette an Sounds erweiterte der umtriebige Norweger zunehmend mit elektronischen Effekten. Beim Konzert in Syke hatte er mit Saxophonist Marius Neset und Pianist Helge Lien zwei gestandene Bandleader an seiner Seite. Drummer Håkon Mjåset Johansen aus Trondheim zählt zu den gefragtesten Schlagzeugern des aktuellen Jazzgeschehens in Norwegen.     

Konzertmitschnitt vom 24. März 2022 aus dem Saal der Kreissparkasse Syke

Playlist

ZeitInterpretTitelAlbum
22 UhrArild Andersen GroupInfinitive distanceRB-Mitschnitt  vom 24.03.2022
Arild Andersen GroupNesten seinere 
Arild Andersen GroupArinalda waltz 
Arild Andersen GroupLandloper 
Arild Andersen GroupTagreta 
Arild Andersen GroupRising 
Arild Andersen GroupShort Story 
Arild Andersen GroupVenise 
Arild Andersen GroupThe day 
Arild Andersen GroupSaturday 
Arild Andersen QuartetDedicationRB-Mitschnitt vom 03.11.1975