Jetzt läuft:

Lucy Ward Ink
  • Als nächstes läuft:

  • Um 03:41 Uhr läuft: Curtis Stigers Night Owl
  • Jetzt läuft:

    Lucy Ward Ink
  • Davor lief:

  • Um> 03:33 Uhr lief: Patti Austin & Luther Vandross I'm Gonna Miss You In The Morning
  • Um> 03:29 Uhr lief: Ásgeir Turn Gold To Sand
  • Um> 03:27 Uhr lief: Ernestine Anderson Moonlight In Vermont
  • Um> 03:23 Uhr lief: James Taylor Montana
  • Um> 03:19 Uhr lief: The Beatles Across The Universe
  • Um> 03:16 Uhr lief: Raphael Saadiq Calling
  • Um> 03:12 Uhr lief: Josh Kelley Lift Me Up
  • Um> 03:06 Uhr lief: Charlie Haden Quartet West feat. Diana Krall Goodbye
  • Um> 03:03 Uhr lief: Caviare Days Who Deprived You Of Your Smile?

Die Nacht

Sounds in concert: Musikfest Bremen 2021: Shalosh

Konzertmitschnitt vom 28. August 2021 aus dem Innenhof des Atlantic Grand Hotel, Bremen

Moderator

Sendedaten

Sendetermin:

20. November 2021 um 22:00 Uhr

Sendereihe:

Sounds in concert

Porträt der Musikgruppe Shalosh
Das Trio von Shalosh Bild: Ron Zohar

Shalosh ist ein hervorragendes Beispiel für aktuelle Piano-Trios, die Jazz mit Elementen und einer Soundästhetik aus Rock und Clubmusik verquicken. Am Eröffnungsabend des Bremer Musikfestes bestritt der Dreier zwei fulminante Konzertsets auf der Innenhof-Bühne des Bremer Atlantic Grand Hotel.

Die Wurzeln der Gruppe reichen weit zurück. Schon als Jugendliche hatten Pianist Gadi Stern und Drummer Matan Assayag gemeinsam Musik gemacht. Damals lebten sie in Jerusalem. Nach dem Umzug in die Musikmetropole Tel Aviv gründeten sie jene Band, deren Name für unsere Ohren höchst reizvoll klingt, tatsächlich aber ausgesprochen schlicht ist: Shalosh heißt Drei. 2014 erschien das erste Album. Zwei Jahre später stellte sich die Gruppe erstmals in Bremen vor: im Rahmen der Jazzmesse jazzahead. Bassist Daniel Benhorin wurde schließlich abgelöst von David Michaeli. Mittlerweile sind Shalosh vielfach international unterwegs gewesen. Stilistisch haben sie sich gefestigt – und sind darin vielfältiger denn je. Dance-Beats, ProgRock-Power, impressionistische Sound-Kaskaden und eine beinahe klassische Jazz-Attitüde: all das hat Platz im Repertoire. Alle Titel entwickeln die Akteure gemeinsam. Vereinzelt covern sie auch mal einen Pop- oder Rock-Klassiker, ob von Nirvana oder A-ha. Zwei Stunden mit einem spannenden Jazz-und-mehr-Terzett.

Konzertmitschnitt vom 28. August 2021 aus dem Innenhof des Atlantic Grand Hotel, Bremen

Playlist

ZeitInterpretTitelAlbum
22 UhrShaloshChildren of the 90sRB-Mitschnitt vom 28.08.2021-Musikfest Bremen
ShaloshThe Orphan Boy who Wanted to be King 
ShaloshTune for Mr Ahmad Jamal 
ShaloshDavid Bowie Contemplating on art and Detah in a Café in Berlin 
ShaloshParty on a Powder Keg 
ShaloshOnwards and Upwards 
ShaloshJerusalem State of Mind 
ShaloshQuiet Corner 
ShaloshChildren of the 90s 
ShaloshBack in Town 
ShaloshThe Emperor´s new Clothes 
ShaloshMeditation 
ShaloshTake on me 
ShaloshThe Cuban Song 
ShaloshEverything passes, even the trees