Jetzt läuft:

Jason Mraz I'm Yours
  • Jetzt läuft:

    Jason Mraz I'm Yours
  • Davor lief:

  • Um> 06:10 Uhr lief: Ben L'Oncle Soul Elle Me Dit
  • Um> 06:06 Uhr lief: First Aid Kit Wolf
  • Um> 05:58 Uhr lief: George Benson feat. Wynton Marsalis Unforgettable
  • Um> 05:51 Uhr lief: Rufus Wainwright feat. Florence Welch When In Disgrace With Fortune And Men's Eyes
  • Um> 05:47 Uhr lief: Luther Vandross Your Secret Love
  • Um> 05:44 Uhr lief: Inger Marie Gundersen Make This Moment
  • Um> 05:41 Uhr lief: Catherine feat. Chris Gautier MacLellan Winter Spring
  • Um> 05:36 Uhr lief: Brian Light Years
  • Um> 05:32 Uhr lief: Ethan Johns with the Black Eyed Dogs I'm Coming Home

Der Morgen mit Tom Grote

Sounds in concert: Wallis Bird (Irl/D)

Mitschnitt vom 25. Juli 2021 vom Oldenburger Kultursommer auf dem Platz des Prinzenpalais

Moderator

Sendedaten

Sendetermin:

16. Oktober 2021 um 22:00 Uhr

Sendereihe:

Sounds in concert

Wallis Bird vor einer roten Wand
Wallis Bird Bild: Kulturetage Oldenburg | Jens Oellermann Fotografie

Sie gehört zu jenen KünstlerInnen, die sich auf der Bühne pudelwohl fühlen. Wallis Bird ist ein Ausbund an Intensität, Emotion, positiver Ausstrahlung und treffsicherem Humor. In ihren Songs gibt sie tiefe Einblicke in ihre Seele und ihre Sicht auf das Leben.   

Dass Wallis Bird schon seit geraumer Zeit in Berlin lebt, hat eine lange Vorgeschichte. Im Zuge ihres Musikstudiums, das sie in Dublin begonnen hatte, wechselte sie vorübergehend nach Deutschland. Später kehrte sie zur Fortsetzung ihrer Ausbildung noch einmal zurück und knüpfte wichtige Kontakte zu anderen MusikerInnen, mit denen sie an einem eigenen Sound arbeitete. 2007 erschien das Album-Debüt. Zu dem Zeitpunkt schien London eine Option für ihre Karriere. Doch die charismatische Irin, die Gitarre und Keyboard spielt, wurde dort nicht heimisch. Die Freiheit, nach der sie strebte, fand sie schließlich in der deutschen Metropole an der Spree. Ein halbes Dutzend Studio-Alben hat Bird bis dato veröffentlicht. Manchmal tritt sie mit Band auf, häufig solo. Die offene Kommunikation mit dem Publikum ist ein wichtiger Faktor ihrer Performance. In ihrer Titel-Auswahl folgt sie eher der Intuition als der Aktualität. So war es auch beim stimmungsvollen Abschluss-Konzert des diesjährigen Oldenburger Kultursommers.

Mitschnitt vom 25. Juli 2021 vom Oldenburger Kultursommer auf dem Platz des Prinzenpalais