• Davor lief:

  • Um> 17:58 Uhr lief: Catherine MacLellan Stealin'
  • Um> 17:54 Uhr lief: Duffy Warwick Avenue
  • Um> 17:49 Uhr lief: El Vy Return To The Moon
  • Um> 17:46 Uhr lief: Nick Howard You'Ll Be Fine
  • Um> 17:43 Uhr lief: Tracey Thorn Hard Candy Christmas
  • Um> 17:33 Uhr lief: SON Sparrows
  • Um> 17:30 Uhr lief: Marc Cohn with Kristina Train Tears Of A Clown
  • Um> 17:26 Uhr lief: John Legend I Do
  • Um> 17:23 Uhr lief: Dan Croll So Dark
  • Um> 17:16 Uhr lief: Melody Gardot If The Stars Were Mine

Klassikwelt in concert mit Wilfried Schäper

Sounds in concert: Michelle David & The True-tones

Konzertmitschnitt vom 16. Juli 2021 vom Oldenburger Kultursommer

Moderator

Sendedaten

Sendetermin:

18. September 2021 um 22:00 Uhr

Sendereihe:

Sounds in concert

Porträt der Gruppe Michelle David & The True-tones
Bild: Mdgs

In den Niederlanden hat sie zu sich selbst gefunden – zumindest was eine ganz persönliche Ausrichtung angeht. Dort traf Sängerin Michelle David aus den Staaten ihre heutige Band, mit der sie Gospel, Blues, Soul und Funk zusammenführt.

Dass Michelle David über ein künstlerisches Talent verfügt, hatte sich schon früh gezeigt. Mit ihrer Mutter war sie in den siebziger Jahren nach New York gezogen. Musik war daheim allgegenwärtig. Besonders geprägt wurde das afroamerikanische Mädchen durch die Gospel- und Soul-Traditionen. Michelle lernte Klavier, aber bald rückte das Tanzen in den Mittelpunkt. Sie bewarb sich an einer der großen Ausbildungsstätten für junge Show-Talente. Eine Verletzung warf sie soweit zurück, dass an eine Karriere als Tänzerin nicht mehr zu denken war. Zum Glück hatte sie eine ausgezeichnete Stimme. Sie wurde Profisängerin, tourte mit Gospel-Musicals und Gospel-Chören bis nach Japan und Europa. In den Niederlanden, wo sie unter anderem in einer Soul-Revue auftrat, gefiel es ihr so gut, dass sie mit ihrer Familie nach Amsterdam wechselte. Dort ergab sich ein loser Kontakt zu der Funk'n'Soul-Band Lefties Soul Connection. Die beiden Gitarristen Onno Smit und Paul Willemsen gewannen die gewichtige Vokalistin für ein gemeinsames Projekt. 2015 erschien das erste Album von Michelle David & The Gospel Sessions. Über die Jahre entstand ein Repertoire mit eigenen Songs, die meisten getextet von David. Inzwischen ist das Programm stilistisch so vielseitig, dass ein neuer Name her musste – Michelle David & The True-tones. Auf dem Platz am Prinzenpalais eröffnete die Band mit einem furiosen Auftritt das Musikprogramm des diesjährigen Oldenburger Kultursommers.   

Konzertmitschnitt vom 16. Juli 2021 vom Oldenburger Kultursommer

Playlist

ZeitInterpretTitelAlbum
22 UhrMichelle David & The True-tonesNeed Your HelpRB-Mitschnitt Kultursommer Oldenburg vom 16.07.2021
Michelle David & The True-tonesYes I am 
Michelle David & The True-tonesThere´s a Light 
Michelle David & The True-tonesLove 
Michelle David & The True-tonesYou Are 
Michelle David & The True-tonesVictory! 
Michelle David & The True-tonesNobody 
Michelle David & The True-tonesUp Above my Head 
Michelle David & The True-tonesThere´s a Place 
Michelle David & The True-tonesGod 
Michelle David & The True-tonesSecond Chance 
Michelle David & The True-tonesMade it Over 
Michelle David & The True-tonesTestify 
Michelle David & The True-tonesMy Praise 
Michelle David & The True-tonesGood Good Good 
Michelle David & The True-tonesHe Loves me 
Michelle David & The Gospel SessionsNobody But The LordMichelle David & The Gospel Sessions 3
Michelle David & The Gospel SessionsTaking it Back 
Michelle David & The Gospel SessionsWalk With me 
Michelle David & The Gospel SessionsGive It To Him 
Michelle David & The Gospel SessionsDon´t Give UpMichelle David & The Gospel Sessions 4
Michelle David & The Gospel SessionsOh My My 
Michelle David & The Gospel SessionsMyshel