Jetzt läuft:

Fearing & White Heaven For A Lonely Man
  • Jetzt läuft:

    Fearing & White Heaven For A Lonely Man
  • Davor lief:

  • Um> 06:32 Uhr lief: Robbie Williams Something Beautiful
  • Um> 06:24 Uhr lief: Jeffrey Gaines No Longer
  • Um> 06:17 Uhr lief: Carly Bryant H.E.L.P.
  • Um> 06:14 Uhr lief: Frans If I Were Sorry
  • Um> 06:10 Uhr lief: Lake Street Dive We All Love The Same Songs
  • Um> 06:06 Uhr lief: Brett Dennen Sweet Persuasion
  • Um> 05:57 Uhr lief: Christopher Cross When You Come Home
  • Um> 05:51 Uhr lief: Bobby McFerrin mit Lisa Fischer Say Ladeo
  • Um> 05:47 Uhr lief: Khadja Nin Embargo

Der Morgen mit Hendrik Plaß

Sounds in concert: Jazzfest Berlin 2020 (VI)

Konzertmitschnitte vom 6. November 2020 aus München bzw. Brooklyn, New York

Moderator

Sendedaten

Sendetermin:

10. April 2021 um 22:00 Uhr

Sendereihe:

Sounds in concert

Anna Webber im Roulette in New York
Anna Webber im Roulette in New York, fotografiert beim Screening im Silent Green Bild: Berliner Festspiele | Camille Blake

Allen Widrigkeiten zum Trotz: auch 2020 gab es ein Jazzfest Berlin! Die 57. Ausgabe der weltweit renommierten Festival-Institution fiel – den Umständen gemäß – anders aus als alle vorherigen. Die Konzerte, die komplett ohne Publikum über die Bühnen gehen mussten, fanden nicht nur in Berlin, sondern auch in New York City und in Sendesälen verschiedener Rundfunkanstalten der ARD statt.

Entstanden war das Programm in einem langwierigen Prozess, in dessen Verlauf Umdenken, Neukonzeptionierung, Mut zum Experiment und zur Improvisation gefragt waren. Die Corona-Pandemie verlangte den Festival-MacherInnen vor allem Flexibilität ab. In engem Austausch mit dem Beirat der ARD wurde so unter anderem die Idee geboren, dass ausgewählte Acts aus verschiedenen Regionen in Deutschland quasi unter dem Dach der jeweiligen Sender ein Konzertprogramm zulieferen. Sämtliche Programmpunkte wurden als Video gestreamt, wobei die Achse Berlin-New York an zwei Festivaltagen im Wechsel Sets aus dem Kulturzentrum "Silent Green" im Wedding und dem Kulturzentrum "Roulette" in Brooklyn präsentierte. Das umfangreiche, vielgestaltige Material ist nach wie vor online zu sehen und zu hören.

In München holte der Bayrische Rundfunk das erstklassig besetzte Quartett des jungen Gitarristen Philipp Schiepek auf die Bühne, der stilistisch im weiteren Mainstream zuhause ist. Aus New York schaltete sich die kanadische Saxophonistin, Flötistin und Komponisten Anna Webber mit ihrem jüngsten, hoch ambitionierten Septett ins Jazzfest-Programm ein.

Konzertmitschnitte vom 6. November 2020 aus München bzw. Brooklyn, New York

Playliste vom 10. April 2021

ZeitInterpretTitelAlbum
22 UhrPhilipp Schiepek QuartettSearchingrbb-Mitschnitt
Philipp Schiepek QuartettRückertstraße 
Philipp Schiepek QuartettPortobello Road 
Philipp Schiepek QuartettPearls and Waves 
Philipp Schiepek QuartettRebecca 
Philipp Schiepek QuartettAm Morgen 
Philipp Schiepek QuartettAnd Will Be 
Philipp Schiepek QuartettFlashlight 
Philipp Schiepek QuartettSelbsterkenntnis 
Anna Webber SeptetModeration N. Deventer, M. Andrzejewski, A. Webberrbb-Mitschnitt
Anna Webber SeptetIdiom II 
Anna Webber SeptetLoper 
Anna Webber SeptetKore II 
Anna Webber SeptetClockwise 
Anna Webber SeptetArray 
Anna Webber SeptetModeration A. Webber und Vorstellung der Musiker 
Anna Webber SeptetHologram Best 
Anna Webber SeptetKore I 
Anna Webber SeptetInterview A. Webber; N. Chinen 
Anna Webber  Dan:cePercussive mechanics
Anna WebberPercussive mechanicsPercussive mechanics