Jetzt läuft:

C. B. Green You Found Your Lover
  • Jetzt läuft:

    C. B. Green You Found Your Lover
  • Davor lief:

  • Um> 00:36 Uhr lief: Billie Holiday Baby I Don't Cry Over You
  • Um> 00:32 Uhr lief: Emma Langford All You Want
  • Um> 00:28 Uhr lief: Rahsaan Patterson Sent From Heaven
  • Um> 00:25 Uhr lief: Manic Street Preachers Facing Page: Top Left
  • Um> 00:22 Uhr lief: Regina Spektor Samson
  • Um> 00:18 Uhr lief: Julien Doré On Attendra L'Hiver
  • Um> 00:14 Uhr lief: Jeanie Bryson Two-Hump Ride
  • Um> 00:11 Uhr lief: William Fitzsimmons Brandon
  • Um> 00:08 Uhr lief: Martin Stephenson and The Daintees Left Us To Burn

Die Nacht

Sounds in concert: Bobby Womack & Band

Moderator

Sendedaten

Sendetermin:

6. März 2021 um 22:00 Uhr

Sendereihe:

Sounds in concert

Bobby Womack
Soulsänger Bobby Womack Bild: DPA | PYMCA/Photoshot | Laurence Watson

Es war ein Soul-Abend wie aus dem Lehrbuch. Im Zuge des mehr als zweistündigen Konzertes schlug Sänger und Songwriter Bobby Womack samt großer Band einen Bogen von den großen Soul-Traditionen zur R&B-Aktualität. Kurz zuvor hatte der US-Amerikaner ein Album mit dem dramatischen Titel "The Last Soul Man" veröffentlicht. Im Bremer Modernes bewies er, dass er keine seiner ursprünglichen Qualitäten verloren hat. Unbedingt rechnen konnte man damit nicht.

Die Karriere von Bobby Womack, der – familiär geprägt – bereits in den frühen sechziger Jahren als Profimusiker unterwegs war, verlief wechselvoll. Erste Solo-Alben hatte er Ende der sechziger, Anfang der siebziger Jahre aufnehmen können. Er fand Beachtung, feierte einige Erfolge – auch als Songlieferant für andere. Doch der definitive Durchbruch mochte sich nicht einstellen. Dazu trugen auch seine persönlichen Probleme bei, die von einer anhaltenden Drogenabhängigkeit befeuert wurden. Die achtziger Jahre hatte Womack mit dem vielfach gefeierten Album "The Poet" eingeläutet.

Zu seinen zahlreichen Verbindungen quer durch die Musikszenen gehörte eine Allianz mit Mitgliedern der Rolling Stones. Auf deren 1986er-Werk "Dirty Work" trat er als Gast auf. Beim Konzert im Modernes, das auf den Tag genau vor 33 Jahren statt fand, bevölkerte eine zwölfköpfige Band die Bühne. Das Programm dieses Soul-Festes umfasste viele Womack-Klassiker sowie eine Auswahl aktueller Nummern.

Mitschnitt vom 6. März 1988 aus dem Modernes, Bremen

Playlist

ZeitInterpretTitel
22 UhrBobby WomackThe Things we do
 Bobby WomackNobody Wants You When You´re Down and Out
 Bobby WomackDaylight
 Bobby WomackWoman´s Gotta Have it
 Bobby WomackThat´s the Way I Feel About 'cha
 Bobby WomackInherit the Wind
 Bobby WomackOnly Survivor
 Bobby WomackBreezin´
 Bobby WomackSurprise Surprise
 Bobby WomackFly me to the Moon
 Bobby WomackLiving in the World
 Bobby Womack(You´re Welcome) Stop on by
 Bobby WomackHarry Hippie
 Bobby WomackTryin´ to get Over You
 Bobby WomackWhat a Wonderful World
 Bobby WomackThat´s Where it´s at
 Bobby WomackHaving a Party
 Bobby WomackLove has Finally Come at Last
 Bobby WomackLookin´ for a Love
 Bobby WomackIf you Think You´re Lonely
 Bobby WomackI Wish he Didn´t Trust me so Much
 Bobby WomackIt´s all Over now
 Bobby WomackI Wanna Make Love to You
 Bobby WomackNo Matter how High I get I´ll Still be Lookin` up to You