Jetzt läuft:

Blue Rodeo Superstar
  • Jetzt läuft:

    Blue Rodeo Superstar
  • Davor lief:

  • Um> 10:21 Uhr lief: Die Höchste Eisenbahn Aufregend Und Neu
  • Um> 10:17 Uhr lief: Lake Street Dive Baby Don't Leave Me Alone With My Thoughts
  • Um> 10:09 Uhr lief: Lewis Capaldi Someone You Loved
  • Um> 10:06 Uhr lief: Ndidi How Long
  • Um> 09:54 Uhr lief: Don Henley The End Of The Innocence
  • Um> 09:48 Uhr lief: Danny & The Champions Of The World Words On The Wind
  • Um> 09:44 Uhr lief: Gérald De Palmas Elle Habite Ici
  • Um> 09:40 Uhr lief: Sheryl Crow Soak Up The Sun
  • Um> 09:32 Uhr lief: Blair Dunlop Something's Gonna Give Way

Der Vormittag mit Julia Meichsner

Sounds in concert: Chick Corea (USA) / Chick Corea Elektric Band (USA)

Konzertmitschnitte vom 29. Oktober 1972 aus dem Sendesaal, Bremen, bzw. vom 12. Mai 1994 aus der Glocke, Bremen

Moderator

Sendedaten

Sendetermin:

13. Februar 2021 um 22:00 Uhr

Sendereihe:

Sounds in concert

Chick Corea
Bild: Imago | AFLO

Am 9. Februar ist Chick Corea gestorben. Er war einer der herausragenden, einflussreichsten Pianisten des zeitgenössischen Jazz der letzte 50 Jahre. Aus diesem Grunde haben wir das Programm geändert und senden exklusive Konzertaufnahmen aus dem Archiv von Radio Bremen.

Chick Coreas Position in der Jazzgeschichte steht schon lange außer Frage. Er war ein brillanter und höchst markanter Pianist, und er war ein Ausbund an Vielseitigkeit. Sein umfangreiches Werk hatte viele Facetten. Das schließt Latinjazz, Bebop-Tradition und freie Improvisationen ebenso ein, wie die furiosen Jazzrock-Höhenflüge der siebziger Jahre und Begegnungen mit Kollegen wie Herbie Hancock, Bobby McFerrin, Béla Fleck oder Friedrich Gulda. Corea war in vielen Richtungen offen und suchte beständig neue Herausforderungen. Auch als Komponist schuf er Außergewöhnliches. Zu seinen großen Klassikern gehört das Stück "La Fiesta". Das spielte er auch im Zuge seines Bremer Solo-Konzertes im Herbst 1972 im Bremer Sendesaal.

Anderthalb Jahre zuvor war Corea mit der Gruppe "Circle" in der Lila Eule im Ostertorviertel aufgetreten. Diese Phase seiner Entwicklung war besonders reich an ganz unterschiedlichen Projekten. So entstand die erste Ausgabe von "Return To Forever", und Corea traf sich mit Vibraphonist Gary Burton zu lyrischen Duetten. Den Mitschnitt des Sendesaal-Konzertes ergänzen wir mit einer Aufnahme aus der Bremer Glocke vom Mai 1994. Dort trat Corea mit der aktuellen Ausgabe seiner Elektric Band auf: Eric Marienthal (Saxophon), Mike Miller (Gitarre), Jimmy Earl (bass), Gary Novack (Schlagzeug).

Konzertmitschnitte vom 29. Oktober 1972 aus dem Sendesaal, Bremen, bzw. vom 12. Mai 1994 aus der Glocke, Bremen

Playliste

ZeitInterpretTitel
22 UhrChick CoreaNoon Song
Chick CoreaSong For Sally
Chick CoreaJonathan Livingston Seagull
Chick CoreaMescalero
Chick CoreaChildren´s Song No. 1
Chick CoreaWhat Game Shall We Play Today
Chick CoreaCrystal Silence
Chick CoreaSometime Ago
Chick CoreaLa Fiesta
Chick Corea Elektric BandTone Poem
Chick Corea Elektric BandRitual