Jetzt läuft:

Bo Saris Little Bit More
  • Jetzt läuft:

    Bo Saris Little Bit More
  • Davor lief:

  • Um> 10:31 Uhr lief: R.E.M. Man On The Moon
  • Um> 10:26 Uhr lief: Blue Rodeo Superstar
  • Um> 10:21 Uhr lief: Die Höchste Eisenbahn Aufregend Und Neu
  • Um> 10:17 Uhr lief: Lake Street Dive Baby Don't Leave Me Alone With My Thoughts
  • Um> 10:09 Uhr lief: Lewis Capaldi Someone You Loved
  • Um> 10:06 Uhr lief: Ndidi How Long
  • Um> 09:54 Uhr lief: Don Henley The End Of The Innocence
  • Um> 09:48 Uhr lief: Danny & The Champions Of The World Words On The Wind
  • Um> 09:44 Uhr lief: Gérald De Palmas Elle Habite Ici

Der Vormittag mit Julia Meichsner

Sounds in concert: Jazzfest Berlin 2020 (II)

Moderator

Sendedaten

Sendetermin:

30. Januar 2021 um 22:00 Uhr

Sendereihe:

Sounds in concert

Joel Ross
Joel Ross' Good Vibes im Roulette, New York Bild: Roulette Intermedium, Brooklyn New York | Wolf Daniel

Allen Widrigkeiten zum Trotze gab es auch 2020 ein Jazzfest Berlin! Die Konzerte fanden nicht nur in Berlin, sondern auch in New York City und in Sendesälen verschiedener Rundfunkanstalten der ARD statt. Heute: Mitschnitte von Joel Ross‘ Good Vibes (USA) und Silke Eberhards Potsa Lotsa XL (D)

Entstanden war das Programm in einem langwierigen Prozess, in dessen Verlauf Umdenken, Neukonzeptionierung, Mut zum Experiment und zur Improvisation gefragt waren. Die Corona-Pandemie verlangte den Festival-MacherInnen vor Allem Flexibilität ab.

New York – Berlin Achse

In engem Austausch mit dem Beirat der ARD wurde so unter anderem die Idee geboren, dass ausgewählte Acts aus verschiedenen Regionen in Deutschland quasi unter dem Dach der jeweiligen Sender ein Konzertprogramm zulieferten. Sämtliche Programmpunkte wurden als Video gestreamt, wobei die Achse Berlin-New York an zwei Festivaltagen im Wechsel Sets aus dem Kulturzentrum Silent Green im Wedding und dem Kulturzentrum Roulette in Brooklyn präsentierte. Das umfangreiche, vielgestaltige Material ist nach wie vor online zu sehen und zu hören.

Silke Eberhard mit Potsa Lotsa XL beim Jazzfest Berlin
Silke Eberhard mit Potsa Lotsa XL beim Jazzfest Berlin Bild: Berliner Festspiele | Camille Blake

In New York präsentierte Vibraphonist Joel Ross seine Good Vibes-Band samt Harfenistin. Ein Beitrag aus Berlin schlug später musikalisch eine Brücke nach New York: mit einer erweiterten Ausgabe ihrer Potsa Lotsa-Formation interpretierte Saxophonistin Silke Eberhard Stücke des US-amerikanischen Avantgarde-Altmeisters Henry Threadgill.


Konzertmitschnitte vom 7. November 2019 aus Brooklyn, New York bzw. aus Berlin

Playlist vom 30. Januar 2021

ZeitInterpretTitel
22 UhrJoel Ross' Good VibesDream
Joel Ross' Good VibesHome
Joel Ross' Good VibesMore?
Joel Ross' Good VibesAfter the Rain
Joel Ross' Good VibesVartha
Joel Ross' Good VibesMarshland
Joel Ross' Good VibesWhen my Head is Cold
Potsa Lotsa XLThe Devil is on the Loose and Dancing with a Monkey
Potsa Lotsa XLPaper Toilet
Potsa Lotsa XLSilver and Gold, silver and gold
Potsa Lotsa XLExacto
Potsa Lotsa XLSweet Holy Rag
Potsa Lotsa XLToo Much Sugar for a Dime
Silke Eberhardt "Potsa Lotsa"Burning Spear - Hat and Beard