• Davor lief:

  • Um> 12:15 Uhr lief: Krista Detor Marlene In A Movie
  • Um> 12:08 Uhr lief: Jack Johnson Upside Down
  • Um> 12:05 Uhr lief: 77:78 Love Said (Let's Go)
  • Um> 11:57 Uhr lief: Rex Orange County feat. Benny Sings Loving Is Easy
  • Um> 11:52 Uhr lief: Dominic Fike 3 Nights
  • Um> 11:46 Uhr lief: Pohlmann Deine Tränen
  • Um> 11:40 Uhr lief: Rumer Deep Summer In The Deep South
  • Um> 11:33 Uhr lief: Dave Matthews Band Where Are You Going
  • Um> 11:30 Uhr lief: Ingrid Michaelson Be Ok
  • Um> 11:24 Uhr lief: Joseph Arthur Honey And The Moon

Der Sonntagmittag

Podcast-Lab: Zurück in die Zukunft - Die 80er

Sendedaten

Sendetermin:

29. September 2021 um 21:00 Uhr

Sendereihe:

Podcast-Lab

Tina Voß hatte mal die Frisur von Eurythmics-Sängerin Annie Lennox. Inklusive tiefer Wunden von der aggressiven Blondierung. Dietmar Wischmeyer kann sich nur noch an die Frisur von Roxette-Sängerin Marie Fredriksson erinnern und daran, wie sehr ihn die Songs dieser Band in seiner damaligen Radio-Zeit genervt haben… In der Fortsetzungsfolge von "Früher war alles besser" in "Wischmeyers Stundenhotel" fachsimpeln Tina und Dietmar über grauenhafte Jugendliteratur und Konsalik-Romane, Nuklear-Katastrophen und Dauerwellen und gehen der Frage nach, warum Salzgitter eigentlich besser ist, als Vancouver.

Tina Voß und Dietmar Wischmeyer in den 80er Jahren
Tina Voß und Dietmar Wischmeyer in den 80er Jahren Bild: Radio Bremen

Wischmeyers Stundenhotel Zurück in die Zukunft – Die 80er

Bild: Radio Bremen

Wischmeyers Stundenhotel Zurück in die Zukunft – Die 80er

Tina Voß und Dietmar Wischmeyer fachsimpeln über grauenhafte Jugendliteratur und Konsalik-Romane, Nuklear-Katastrophen und Dauerwelle.

Tina Voß und Dietmar Wischmeyer in den 80er Jahren
Tina Voß und Dietmar Wischmeyer in den 80er Jahren Bild: Radio Bremen

Informationen zur Folge

Details

Tina Voß hatte mal die Frisur von Eurythmics-Sängerin Annie Lennox. Inklusive tiefer Wunden von der aggressiven Blondierung. Dietmar Wischmeyer kann sich nur noch an die Frisur von Roxette-Sängerin Marie Fredriksson erinnern und daran, wie sehr ihn die Songs dieser Band in seiner damaligen Radio-Zeit genervt haben… In der Fortsetzungsfolge von "Früher war alles besser" in "Wischmeyers Stundenhotel" fachsimpeln Tina und Dietmar über grauenhafte Jugendliteratur und Konsalik-Romane, Nuklear-Katastrophen und Dauerwellen und gehen der Frage nach, warum Salzgitter eigentlich besser ist, als Vancouver. Wischmeyers Stundenhotel – der Podcast von Bremen Zwei – jetzt auf Bremenzwei.de und in der ARD-Audiothek.

Veröffentlicht am: 17. September 2021

Online bis: 16. September 2026 Informationen zur Verweildauer

Audio: Weitere Informationen

Alle Folgen

Alle Folgen
  • Folge vom 17. September 2021 Zurück in die Zukunft – Die 80er (Länge: 01:07:04)
  • Folge vom 20. August 2021 Früher war alles besser (Länge: 01:03:57)
  • Folge vom 16. Juli 2021 Grillen, Zecken, Slackline - Sommerliche Plagen (Länge: 01:10:42)
  • Folge vom 18. Juni 2021 Dachschaden und Mietnomaden (Länge: 01:18:54)
  • Folge vom 21. Mai 2021 Frauenwahlrecht – oder nehmen, die da sind (Länge: 01:20:38)
  • Folge vom 23. April 2021 Am Arsch vorbei auf Bremen Zwei (Länge: 01:17:34)
  • Folge vom 26. März 2021 Von Mann zu Mann (Länge: 01:23:11)
  • Folge vom 24. Februar 2021 Von Frau zu Frau (Länge: 01:27:20)
  • Folge vom 27. Januar 2021 Mein Partner mit der langen Zunge (Länge: 01:25:29)
  • Folge vom 30. Dezember 2020 Mach's mir von hinten – Der Jahresrückblick 2020, auch zum runterholen (Länge: 01:19:28)
  • Folge vom 23. Dezember 2020 Fröhliche Keinnachten allerseits (Länge: 01:10:21)
  • Folge vom 2. Dezember 2020 Urlaub in der Tupperdose – Grillen in der Unterhose (Länge: 01:15:43)
  • Folge vom 18. November 2020 Bräuche gebraucht zurück (Länge: 01:20:43)
  • Folge vom 16. Oktober 2020 Seltsame Bräuche normaler Mitteleuropäer (Länge: 01:11:53)
  • Folge vom 13. Oktober 2020 Hilfe, sie sind wieder da – Die Rückkehrer (Länge: 01:25:22)
  • Folge vom 16. September 2020 Unvorbereitet vorbereitet (Länge: 01:10:23)
  • Folge vom 15. Juli 2020 Sprechduelle für die Fahrgastzelle (Länge: 01:22:42)
  • Folge vom 10. Juni 2020 Summer of bluff (Länge: 01:10:40)
  • Folge vom 27. Mai 2020 Zu zweit ist jeder allein (Länge: 01:28:59)
  • Folge vom 29. April 2020 Wir waren Virus (Länge: 01:15:56)
  • Folge vom 15. April 2020 Wir sind Virus (Länge: 01:13:21)
  • Folge vom 26. Februar 2020 Da simma nit dabei und dat is prihima – Die fünfte Jahreszeit (Länge: 01:16:49)
  • Folge vom 5. Februar 2020 Machs mir von vorn – Gedanken zum neuen Jahrzehnt (Länge: 01:14:28)
  • Folge vom 28. Dezember 2019 Mach's mir von hinten – Der Jahresrückblick, auch zum runterholen (Länge: 01:22:13)
  • Folge vom 4. Dezember 2019 Von Cellulitepartner bis Zerrüttung (Länge: 01:06:29)
  • Folge vom 6. November 2019 Was wir werden wollten, was aus uns wurde (Länge: 01:11:41)
  • Folge vom 29. Mai 2019 Volle Möhre in die Speiseröhre! – Wischmeyers Stundenhotel Live Teil 2 (Länge: 57:44)
  • Folge vom 29. Mai 2019 Hätte, hätte, Nahrungskette – Wischmeyers Stundenhotel Live Teil 1 (Länge: 01:23:31)
  • Folge vom 24. April 2019 Ein Wort zum Sport – Podcast über Trends und Skurrilität (Länge: 01:06:08)
  • Folge vom 27. März 2019 Mobility solutions for a better future of tomorrow (Länge: 01:08:37)