Jetzt läuft:

Christopher Cross When You Come Home
  • Jetzt läuft:

    Christopher Cross When You Come Home
  • Davor lief:

  • Um> 05:51 Uhr lief: Bobby McFerrin mit Lisa Fischer Say Ladeo
  • Um> 05:47 Uhr lief: Khadja Nin Embargo
  • Um> 05:43 Uhr lief: Nils Landgren I Will Survive
  • Um> 05:39 Uhr lief: The Dunwells Dance With Me
  • Um> 05:36 Uhr lief: Gemma Ray When I Kissed You
  • Um> 05:33 Uhr lief: Bastille Two Evils
  • Um> 05:30 Uhr lief: Cultured Pearls Mother Earth
  • Um> 05:25 Uhr lief: Howard Jones Someone You Need
  • Um> 05:22 Uhr lief: Will Hoge Strong

Der Morgen mit Hendrik Plaß

Podcast-Lab: Unser täglich Gift gib uns heute: Pestizide

Schwerpunkt Unser täglich Gift gib uns heute: Pestizide

Gibt es einen gesunden Umgang mit Pestiziden? Dieser Frage gehen die Bremen-Zwei-Reporter Claudia Scholz und Nikolas Golsch in diesem Podcast nach.

Audio vom 25. Mai 2021
Getreideähren und Gefährundungszeichen mit Totenkopf, Symbolfoto für den Einsatz von Pestiziden
Bild: Imago | Christian Ohde
Bild: Imago | Christian Ohde

Unser täglich Gift gib uns heute: Pestizide

Gibt es einen gesunden Umgang mit Pestiziden? Dieser Frage gehen die Bremen-Zwei-Reporter Claudia Scholz und Nikolas Golsch in diesem Podcast nach.

Sendedaten

Sendetermin:

9. Juni 2021 um 21:00 Uhr

Sendereihe:

Podcast-Lab

Ein einziger Mensch entscheidet, welche Pestizide in Deutschland zugelassen werden. Lobbyisten der chemischen Industrie versuchen Diskussionen und Debatten zu beeinflussen. Es geht um Milliarden. Und es geht um unsere Gesundheit.

Sikkim ist Indiens zweitkleinste Provinz am Rand des Himalaya. Seit einigen Jahren sind Pestizide dort tabu, Lobbyisten der chemischen Industrie auch aus Deutschland ausdrücklich unerwünscht – pestizidbelastetes Gemüse würde an der Grenze vernichtet. Rund 600.000 Menschen leben in Sikkim, etwa so viele wie in Bremen. Ließe sich das 100 Prozent Bio-Modell auch auf Bremen übertragen? Was müsste dafür getan werden? Wer entscheidet eigentlich, welche Pestizide bei uns eingesetzt werden dürfen – und in welchen Mengen? Bremen Zwei-Reporter Claudia Scholz und Nikolas Golsch sind diesen Fragen nachgegangen.