Jetzt läuft:

Loudon III Wainwright Back In Your Town
  • Als nächstes läuft:

  • Um 02:23 Uhr läuft: Rosemary Clooney I Let A Song Go Out Of My Heart
  • Jetzt läuft:

    Loudon III Wainwright Back In Your Town
  • Davor lief:

  • Um> 02:15 Uhr lief: Rhye Open
  • Um> 02:11 Uhr lief: Lisa Stansfield Baby I Need Your Lovin'
  • Um> 02:07 Uhr lief: RF Shannon Ballad Of A Thin Place
  • Um> 02:03 Uhr lief: Madeleine Peyroux I Can't Stop Loving You
  • Um> 01:55 Uhr lief: Gregory Porter If Love Is Overrated
  • Um> 01:49 Uhr lief: Mason Jennings Brandnew Old Friend
  • Um> 01:45 Uhr lief: Kate The Cat I Was Made For Lovin' You
  • Um> 01:41 Uhr lief: Marcus Mumford feat. Brandi Carlile How
  • Um> 01:37 Uhr lief: Kad Achouri Société

Die Nacht

Mitschnitte: "Out Loud" mit Mariam T. Azimi und Hila Latifi

Porträt von Mariam Azimi

Mitschnitte Out Loud mit Mariam T. Azimi und Hila Latifii

Auf der "Out Loud" Lesebühne des Kulturzentrums Lagerhaus waren die Autorin Mariam T. Azimi und die Aktivistin Hila Latifi zu Gast mit ihren Büchern über Afghanistan.

Bild: Leia Ahmadzal

Out Loud mit Mariam T. Azimi und Hila Latifii

Auf der "Out Loud" Lesebühne des Kulturzentrums Lagerhaus waren die Autorin Mariam T. Azimi und die Aktivistin Hila Latifi zu Gast mit ihren Büchern über Afghanistan.

Sendedaten

Sendetermin:

4. Oktober 2022 um 21:00 Uhr

Eine Frau im weißen Dress hat die Arme in die Hüften gestützt und schaut in die Kamera
Hila Latifi Bild: Ricardo Bolaños

"Out Loud" ist die Bremer Lesebühne im Lagerhaus. Hier werden Autorinnen laut, die zu aktuellen Themen Wichtiges zu sagen haben. Am 21. September 2022 waren die Autorin Mariam T. Azimi und die Aktivistin Hila Latifi zu Gast. Ihr gemeinsames Thema ist Afghanistan. Das Land wurde am 15. August 2021 erneut von den Taliban erobert, doch nur wenige Menschen interessiert das noch. Mariam T. Azimi und Hila Latifi kämpfen gegen das Verdrängen.

Hila Latifi leitet das Sii (Systemisches Intersektionales Institut) in Hamburg. Dort berät und begleitet sie zu Diversitäts- und Inklusionsprozessen. Als Aktivistin setzt sie sich auch für die Sichtbarkeit migrantischer Stimmen ein.

Porträt von Mariam Azimi
Mariam T. Azimi Bild: Leia Ahmadzal

Mariam T. Azimi erzählt in ihrem Roman "Tanz zwischen zwei Welten" (List, 2021) die Geschichte von Wana, die als Kind mit ihren Eltern aus Kabul geflohen ist. Als erwachsene Frau Anfang 40 stellt ein Unfall ihr Leben auf den Kopf und Wana muss sich ihrer Geschichte stellen.

Sie hören einen Mitschnitt vom 21. September 2022 aus dem Kulturzentrum Lagerhaus in Bremen.