Jetzt läuft:

Alon Sariel 3. Satz: Courante. Bearbeitet Für Erzlaute Aus: Violoncellosuite Nr. 2 D-Moll, Bwv 1008. Bearbeitung
  • Jetzt läuft:

    Alon Sariel 3. Satz: Courante. Bearbeitet Für Erzlaute Aus: Violoncellosuite Nr. 2 D-Moll, Bwv 1008. Bearbeitung
  • Davor lief:

  • Um> 18:08 Uhr lief: Ben Watt Between Two Fires
  • Um> 17:59 Uhr lief: Nelly Furtado I'm Like A Bird
  • Um> 17:55 Uhr lief: Will Stratton Whatever's Divine
  • Um> 17:49 Uhr lief: Calexico Hear The Bells
  • Um> 17:45 Uhr lief: Ben Howard Keep Your Head Up
  • Um> 17:36 Uhr lief: Jonathan Jeremiah You Make Me Feel This Way
  • Um> 17:32 Uhr lief: Tanita Tikaram Glass Love Train
  • Um> 17:28 Uhr lief: Jackson Browne The Birds Of St. Marks
  • Um> 17:25 Uhr lief: Will Hoge Baby's Eyes

Gesprächszeit mit Till Lorenzen

Mitschnitte: Lesung mit Andrea Sawatzki

Sendedaten

Sendetermin:

31. Mai 2022 um 21:00 Uhr

Andrea Sawatski mit Mikrofon auf einer Bremen Zwei Bühne
Die Lesung mit Andrea Sawatzki fand in Sulingen statt. Bild: Radio Bremen

Schauspielerin und Autorin Andrea Sawatzki war im November 2019 zu Gast im Stadttheater in Sulingen. Im Gepäck hatte sie ihr Buch "Andere machen das beruflich", der dritte Teil rund um die Heldin Gundula Bundschuh.

Die vielfach ausgezeichnete Schauspielerin wurde einem großen Publikum als Oberkommissarin Charlotte Sänger im Frankfurter Tatort bekannt. Für diese Rolle erhielt sie 2005 den Adolf-Grimme-Preis. Darüber hinaus spielte sie in zahlreichen erfolgreichen Kinofilmen, wie "Bandits", "Late Show", "Leo und Claire" oder "Das Experiment". 

Nach ihrem Thriller-Debüt "Ein allzu braves Mädchen", das sofort auf die Spiegel-Bestsellerliste sprang, erschien die turbulente Weihnachtskomödie "Tief durchatmen, die Familie kommt". Sie wurde mit Andrea Sawatzki, Axel Milberg und anderen für das ZDF verfilmt. Mit "Von Erholung war nie die Rede" und "Ihr seid natürlich eingeladen" veröffentlichte sie mittlerweile zwei weitere erfolgreiche Bücher um die Familie Bundschuh.

"Andere machen das beruflich"

Im dritten Band bietet sich für Andrea Sawatzkis Heldin Gundula Bundschuh die Gelegenheit, auf eigenen Füßen zu stehen. Die Lehrerin ihres Sohnes Matz fällt aus – und Gundula springt kurzentschlossen für sie ein. Die Hegel-Schule richtet demnächst ihr 200. Jubiläum aus, Gundula soll ein Theaterstück auf die Beine stellen. Das wird nicht ohne die Unterstützung ihrer gesamten Familie über die Bühne gehen.

Informationen zum Buch:
Andrea Sawatzki: "Andere machen das beruflich". Piper Verlag, 15 Euro

Moderation: Hilke Theessen