Jetzt läuft:

Duffy Mercy
  • Jetzt läuft:

    Duffy Mercy
  • Davor lief:

  • Um> 12:49 Uhr lief: Zervas & Pepper Silver To Chrome
  • Um> 12:45 Uhr lief: Florence & The Machine Caught
  • Um> 12:42 Uhr lief: Jordan Prince How I Go Down
  • Um> 12:34 Uhr lief: Jamie Cullum Don't Stop The Music
  • Um> 12:31 Uhr lief: Billy Joel Allentown
  • Um> 12:26 Uhr lief: Catherine MacLellan Stealin'
  • Um> 12:23 Uhr lief: Finner Barricade
  • Um> 12:20 Uhr lief: Anna Depenbusch W.W.W. (Was Wäre Wenn)
  • Um> 12:13 Uhr lief: Hozier Someone New

Der Vormittag mit Britta Lumma

Mitschnitte: Oblomow von Iwan Gontscharow

Sendedaten

Sendetermin:

21. Dezember 2021 um 21:00 Uhr

Sendereihe:

Mitschnitte

Bühne der Veranstaltungsreihe "Erfahren, woher wir kommen"
Die Veranstaltung fand im Wall-Saal der Bremer Stadtbibliothek statt. Bild: Radio Bremen | Martina Raake

In der Reihe "Erfahren, woher wir kommen" stehen große Romane der Weltliteratur im Mittelpunkt. In "Oblomow" von Iwan Gontscharow geht es um einen Petersburger Aristokraten, der von der Arbeit seiner leibeigenen Bauern lebt. Er neigt zur Tagträumerei und versinkt in Trägheit.

Cover: Iwan Gontscharow, Oblomow, Hanser
Bild: Hanser

Er ist Inbegriff des "überflüssigen Menschen" in der russischen Literatur: der Gutsbesitzer Ilja Iljitsch Oblomow. Er träumt von allerlei Taten und Reformen, ohne seine Pläne jemals zu verwirklichen. Den größten Teil seiner Tage verbringt er im Bett, eingehüllt in die eigene Bequemlichkeit, wenngleich er in seinen Wachträumen der tätigste aller Menschen ist. Iwan A. Gontscharow veröffentlichte seinen Roman "Oblomow" 1859, kurz vor Aufhebung der Leibeigenschaft durch Zar Alexander II. Er ist ein Gipfelwerk russischer Erzählkunst, und die darin beschriebene "Oblomowerei" wurde sprichwörtlich über Russlands Grenzen hinaus.

Iwan Gontscharow, 1812 in Simbirsk (heute Uljanowsk) an der Wolga in einer Kaufmannsfamilie geboren, zählt zu den großen Klassikern der russischen Literatur. Er starb 1891.

Eine Lesung mit Jürgen Thormann. Die Kommentare spricht Hanjo Kesting. Sie hören den Mitschnitt vom 23. November 2021 aus dem Wallsaal der Zentralbibliothek in Bremen.

Cover: Iwan Gontscharow, Oblomow, Hanser

Erfahren, woher wir kommen Iwan Gontscharow: Oblomow

Der Held des Buches, ein Petersburger Aristokrat, lebt von der Arbeit seiner leibeigenen Bauern. Er neigt zur Tagträumerei und versinkt in Trägheit.

Bild: Hanser