Jetzt läuft:

Suzanne Vega Tom's Diner
  • Jetzt läuft:

    Suzanne Vega Tom's Diner
  • Davor lief:

  • Um> 11:14 Uhr lief: Dawes From A Window Seat
  • Um> 11:10 Uhr lief: Sean McConnell I Still Believe In You
  • Um> 11:06 Uhr lief: Gregory Porter The In Crowd
  • Um> 10:58 Uhr lief: Granada Nowhereland
  • Um> 10:55 Uhr lief: Nataly Dawn Pick Up Your Feet
  • Um> 10:50 Uhr lief: David Crosby Radio
  • Um> 10:47 Uhr lief: Cat Power Pa Pa Power
  • Um> 10:43 Uhr lief: Bruce Springsteen Streets Of Philadelphia
  • Um> 10:41 Uhr lief: Matt Maltese Good Morning

Der Vormittag mit Britta Lumma

Mitschnitte: Der Pojaz von Karl Emil Franzos

Cover: Der Pojaz
Karl Emil Franzos: Der Pojaz, NEL-Verlag, 2018

Erfahren, woher wir kommen Karl Emil Franzos: Der Pojaz

Siegfried W. Kernen liest Textauszüge aus dem Schelmenroman "Der Pojaz" von Karl Emil Franzos. Hanjo Kesting kommentiert das Werk.

Bild: NEL-Verlag

Karl Emil Franzos: Der Pojaz

Siegfried W. Kernen liest Textauszüge aus dem Schelmenroman "Der Pojaz" von Karl Emil Franzos. Hanjo Kesting kommentiert das Werk.

Sendedaten

Sendetermin:

9. Februar 2021 um 21:00 Uhr

Sendereihe:

Mitschnitte

In der Reihe "Erfahren, woher wir kommen" stehen große Romane der Weltliteratur im Mittelpunkt. Siegfried W. Kernen liest Textauszüge aus "Der Pojaz" von Karl Emil Franzos. Hanjo Kesting kommentiert das Werk.

Bühne der Veranstaltungsreihe "Erfahren, woher wir kommen"
Im Wallsaal der Stadtbücherei finden die Vortragsabende statt, in denen Hanjo Kesting gemeinsam mit Schauspielern, die Textpassagen aus den Romanen vorträgt. Bild: Radio Bremen | Martina Raake

Für den Roman "Der Pojaz" von Karl Emil Franzos gilt die Formel: zu Unrecht vergessen. "Pojaz" bedeutet so viel wie Spaßmacher und ist eine Verballhornung des italienischen "Bajazzo". Das Buch, 1893 geschrieben, 1905, nach dem Tod des Verfassers, erstmals gedruckt, ist ein Schelmenroman, bei dem es viel zu lachen gibt, ein gefühlvoller Roman, der die Tränen hervortreibt, nicht zuletzt der Roman einer gescheiterten jüdischen Emanzipation im galizischen "Stetl".

Sie hören den Mitschnitt der Veranstaltung vom 10. Dezember 2019 aus dem Wallsaal der Stadtbücherei.