Jetzt läuft:

Guy Garvey Unwind
  • Als nächstes läuft:

  • Um 04:45 Uhr läuft: Billy Rubyn Sun Will Rise Again
  • Jetzt läuft:

    Guy Garvey Unwind
  • Davor lief:

  • Um> 04:36 Uhr lief: Ella Fitzgerald Gotta Be This Or That
  • Um> 04:33 Uhr lief: Beck Don't Let It Go
  • Um> 04:29 Uhr lief: Y'akoto Good Better Best
  • Um> 04:26 Uhr lief: Indigo Girls Fishtails
  • Um> 04:22 Uhr lief: Freddy Cole Save A Little Time For Me
  • Um> 04:18 Uhr lief: The Weepies Sirens
  • Um> 04:15 Uhr lief: Matilde Santing Bad News From Home
  • Um> 04:10 Uhr lief: Point of Vu There's No One Like You
  • Um> 04:05 Uhr lief: Ray LaMontagne Airwaves

Die Nacht

Klassikwelt in concert: Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen

Mitschnitt vom 23. Juni 2014 aus der Bremer Glocke

Sendedaten

Sendetermin:

11. September 2022 um 22:00 Uhr

Der Pianist Igor Levit .
Der Pianist Igor Levit Bild: Imago | TT

"Mit Humor gegen Konventionen" hatte die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen ein Konzert vom Juni 2014 im großen Saal der Bremer Glocke überschrieben. Zu hören sind Stücke von zwei großen "Humoristen" der Musikgeschichte: Joseph Haydn und Dimitri Schostakowitsch.

"Mit Humor gegen Konventionen" ist ein passender Titel, denn an diesem Abend waren Stücke von zwei großen und sehr subtilen "Humoristen" der Musikgeschichte zu hören: Joseph Haydn und Dimitri Schostakowitsch. Haydns Humor zeigt sich immer wieder, wenn er mit diebischer Freude durch freche Trugschlüsse und kühne harmonische Wendungen das Publikum auf eine falsche Fährte lockt. Für den Russen Dimitri Schostakowitsch war der Humor auch ein Mittel zum Überleben in Zeiten eines Regimes, das Künstler wie ihn immer wieder mit Repressionen bedrohte. Solist in diesem Konzert war der deutsch-russische Pianist Igor Levit, der hier gleich in zwei Stücken zu erleben ist.

  • Joseph Haydn: Sinfonie Nr. 80 d-moll
  • Dimitri Schostakowitsch: Konzert für Klavier, Trompete und Streichorchester op. 35
  • Joseph Haydn: Klavierkonzert D-Dur
  • Dimitri Schostakowitsch: Streichersinfonie As-Dur op. 118 a

Igor Levit: Klavier
Jeroen Berwaerts: Trompete

Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen
Leitung: Florian Donderer

Mitschnitt vom 23. Juni 2014 aus der Bremer Glocke

Playlist

ZeitKomponistTitelInterpret
Joseph HaydnSinfonie Nr. 80 d-mollDeutsche Kammerphilharmonie Bremen
Ltg.: Florian Donderer
Dmitri SchostakowitschKonzert für Klavier, Trompete und Streichorchester Nr. 1 c-moll op. 35Igor Levit, Klavier
Jeroen Berwaerst, Trompete
Deutsche Kammerphilharmonie Bremen
Ltg.: Florian Donderer
Joseph HaydnKonzert für Klavier und Orchester D-DurIgor Levit, Klavier
Deutsche Kammerphilharmonie Bremen
Ltg.: Florian Donderer
Ludwig van BeethovenFür Elise. Bagatelle für Klavier a-mollIgor Levit, Klavier
Dmitri SchostakowitschKammersinfonie As-Dur op. 118aDeutsche Kammerphilharmonie Bremen
Ltg.: Florian Donderer
Dmitri SchostakowitschScherzo g-moll aus:
Oktett für Streicher
Deutsche Kammerphilharmonie Bremen
Ltg.: Florian Donderer
Johann Sebastian BachPartita für Klavier Nr. 1 B-Dur (Ausschnitt)Igor Levit, Klavier