Jetzt läuft:

Mamas Gun When You Stole The Sun From The Sky
  • Als nächstes läuft:

  • Um 02:50 Uhr läuft: Robin Holcomb Rockabye
  • Jetzt läuft:

    Mamas Gun When You Stole The Sun From The Sky
  • Davor lief:

  • Um> 02:42 Uhr lief: The Rolling Stones Anyway You Look At It
  • Um> 02:37 Uhr lief: Matt Bianco Heart In Chains
  • Um> 02:34 Uhr lief: Laura Veirs Heavy Petals
  • Um> 02:29 Uhr lief: Fury In The Slaughterhouse Radio Orchid (Clubkarten-Remix)
  • Um> 02:26 Uhr lief: Elbow Golden Slumbers
  • Um> 02:23 Uhr lief: The Aluminum Group Byzantium
  • Um> 02:19 Uhr lief: Whitney Houston Why Does It Hurt So Bad
  • Um> 02:15 Uhr lief: Grant-Lee Phillips A Sudden Place
  • Um> 02:11 Uhr lief: Joan Armatrading Travel So Far

Die Nacht

Klassikwelt in concert: Kammermusik im Sendesaal

Mitschnitt vom 26. Februar 1996 aus dem Sendesaal von Radio Bremen

Sendedaten

Sendetermin:

15. Mai 2022 um 22:00 Uhr

Am 26. Februar 1996 kam es im Sendesaal von Radio Bremen zu einem denkwürdigen Konzertabend, als der Cellist Pieter Wispelwey sich mit seinem Klavierpartner Paolo Giacometti drei Sonaten großer deutscher Komponisten widmete. Beethoven, Mendelssohn und Brahms – sie alle haben die Kammermusik des 19. Jahrhunderts maßgeblich beeinflusst und bereichert und stellen hohe künstlerische Ansprüche. Denen wurden die beiden Protagonisten dieses Abends mehr als nur gerecht.

Mitschnitt vom 26. Februar 1996 aus dem Sendesaal von Radio Bremen

Am Mikrofon: Nele Freudenberger

Playlist

ZeitKomponistTitelInterpret
22 UhrLudwig van BeethovenSonate Nr. 3 A-Dur op. 69Pieter Wispelwey, Violoncello
Paolo Giacometti, Hammerklavier
Felix Mendelssohn BartholdySonate Nr. 2 D-Dur op. 58Pieter Wispelwey, Violoncello
Paolo Giacometti, Hammerklavier
Johannes BrahmsSonate Nr. 2 F-Dur op. 99Pieter Wispelwey, Violoncello
Paolo Giacometti, Hammerklavier
Joseph HaydnCellokonzert Nr. 2 D- DurAndreas Brantelid, Violoncello
Concerto Kopenhagen
Ltg.: Lars Ulrik Mortensen
Tomaso Giovanni Albinoni1. und 2. Satz (Ausschnitt) aus: Konzert d-moll Nr. 2 op. 9Albrecht Mayer, Oboe
New Season Ensemble