Jetzt läuft:

Friska Viljor Inbreeds
  • Als nächstes läuft:

  • Um 19:26 Uhr läuft: Declan McKenna Humongous
  • Jetzt läuft:

    Friska Viljor Inbreeds
  • Davor lief:

  • Um> 19:13 Uhr lief: Hello Emerson Kyle Kerley
  • Um> 19:09 Uhr lief: Aaron Lee Tasjan Another Lonely Day
  • Um> 19:05 Uhr lief: Pete Murray Always A Winner
  • Um> 18:56 Uhr lief: Tokunbo Apple Pie
  • Um> 18:44 Uhr lief: Mumford & Sons feat. The Very Best & Beatenberg Fool You'Ve Landed
  • Um> 18:32 Uhr lief: Milow Ayo Technology
  • Um> 18:20 Uhr lief: Damien Jurado Percy Faith
  • Um> 18:08 Uhr lief: Griffin House Live To Be Free
  • Um> 17:56 Uhr lief: Rhonda Couldn't Say Yes

Sounds mit Christine Heuck

Klassikwelt in concert: "Mozart neu gehört" mit der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen

Konzertmitschnitt vom 2./3. November 2021 aus der Glocke Bremen

Moderatorin

Sendedaten

Sendetermin:

24. April 2022 um 22:00 Uhr

Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen
Bild: Deutsche Kammerphilharmonie Bremen | Julia Baier

"Mozart neu gehört": das war das Thema eines Konzertabends der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen im November 2021. Als Solist war Nils Mönkemeyer zu Gast, einer der führenden Bratschisten, international erfolgreich und ein Botschafter seines Instruments. Dirigent des Abends war Reinhard Goebel. Auf dem Programm standen Mozartwerke in Bearbeitungen.

Mozarts Klavier-Fantasie in c-moll wurde in der Bearbeitung seines Zeitgenossen Carl David Stegmann für Orchester gewissermaßen eine weitere Sinfonie Mozarts. Das berühmte Klarinettenkonzert A-Dur erschien 1802 in einer Version für Viola und Orchester. Und Franz Johannes Gleißner orchestrierte die ohnehin schon klangvolle Bläserserenade B-Dur, Gran Partita.

Programm:

  • Wolfgang Amadeus Mozart: Fantasie c-Moll KV 475 (bearb. von Carl David Stegmann)
  • Konzert für Viola und Orchester A-Dur nach dem Klarinettenkonzert KV 622
  • Sinfonia Concertante B-Dur nach der Bläserserenade B-Dur KV 361 "Gran Partita" (bearb. von Franz Gleißner)

Es spielten:

  • Nils Mönkemeyer, Viola
  • Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen
  • Reinhard Goebel, Dirigent

Konzertmitschnitt vom 2./3. November 2021 aus der Glocke Bremen

Playlist

ZeitKomponistTitelInterpret
22 UhrWolfgang Amadeus MozartFantasie c-moll KV 495Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen
Ltg.: Reinhard Goebel
Wolfgang Amadeus MozartKonzert für Viola und Orchester A-Dur nach dem Klarinettenkonzert KV 672Nils Mönkemeyer, Viola
Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen
Ltg.: Reinhard Goebel
Paul Hindemith3. Satz aus: Sonate für Bratsche solo op. 25Nils Mönkemeyer, Viola
Wolfgang Amadeus Mozart (bearb. Franz Gleißner)Sinfonia Concertante B-Dur nach der Bläserserenade B-Dur KV 361Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen
Ltg.: Reinhard Goebel
Clara SchumannVariationen über ein Thema von Robert Schumann fis-Moll op. 20Domenico Codispoti, Klavier
Clara SchumannNr. 4 Ballade aus: Soirées musicales op. 6Domenico Codispoti, Klavier
Clara SchumannNr. 2 g-moll Andante aus: 3 Romanzen op. 11 (Ausschnitt)Domenico Codispoti, Klavier