Jetzt läuft:

Catherine MacLellan Stealin'
  • Jetzt läuft:

    Catherine MacLellan Stealin'
  • Davor lief:

  • Um> 17:54 Uhr lief: Duffy Warwick Avenue
  • Um> 17:49 Uhr lief: El Vy Return To The Moon
  • Um> 17:46 Uhr lief: Nick Howard You'Ll Be Fine
  • Um> 17:43 Uhr lief: Tracey Thorn Hard Candy Christmas
  • Um> 17:33 Uhr lief: SON Sparrows
  • Um> 17:30 Uhr lief: Marc Cohn with Kristina Train Tears Of A Clown
  • Um> 17:26 Uhr lief: John Legend I Do
  • Um> 17:23 Uhr lief: Dan Croll So Dark
  • Um> 17:16 Uhr lief: Melody Gardot If The Stars Were Mine

Die Nacht

Klassikwelt in concert: Oh la, la, l'amour

Mitschitt vom 19. und 20. Dezember 2016, Großer Saal der Bremer Glocke.

Moderator

Sendedaten

Sendetermin:

24. November 2021 um 22:00 Uhr

"Oh la la, l’amour" – mit diesem vielversprechenden Ausruf überschrieben die Bremer Philharmoniker ihr 5. Philharmonisches Konzert am 19. und 20. Dezember des Jahres 2016 im Großen Saal der Bremer Glocke. Zu Gast war ein Geschwisterpaar, das einen Teil seiner Kindheit in Bremen verbracht hat, denn der leider viel zu früh verstorbene Vater war einst Generalmusikdirektor in Bremen: Marcello Viotti.

Nun stand sein Sohn Lorenzo auf dem Pult vor dem Orchester, und dessen Schwester Marina Viotti war für die ursprünglich eingeladene aber erkrankte Mezzosopranistin Marianna Pizzolato eingesprungen. Vollkommen zu Recht wurden beide Geschwister vom begeisterten Publikum gefeiert, nach einem Konzert, das italienische und französische Musik verband. Wobei auch bei den Italienern in diesem Fall Frankreich eine Rolle spielte.

Mitschitt vom 19. und 20. Dezember 2016, Großer Saal der Bremer Glocke.

Eine Wiederholung der Sendung vom 3. Januar 2021

Playlist

ZeitKomponistTitelInterpret
22 UhrGioachino RossiniOuvertüre aus:
Wilhelm Tell
Bremer Philharmoniker
Ltg.: Lorenzo Viotti
Ernest ChaussonPoeme de l'amour et de la mer für Singstimme und Orchester op. 19Marina Viotti, Mezzosopran
Bremer Philharmoniker
Ltg.: Lorenzo Viotti
Giacomo PucciniIntermezzo aus:
Manon Lescaut 
Bremer Philharmoniker
Ltg.: Lorenzo Viotti
23 UhrMaurice RavelDaphnis et Chloé. Suite Nr. 1 für OrchesterBremer Philharmoniker
Ltg.: Lorenzo Viotti
Robert SchumannQuartett für Klavier, Violine, Viola und Violoncello Es-Dur op. 47Mozart Piano Quartet
Nino RotaSarabande (Ausschnitt)Elisabeth Plank, Harfe