Jetzt läuft:

Mary Chapin Carpenter Leaving Song
  • Jetzt läuft:

    Mary Chapin Carpenter Leaving Song
  • Davor lief:

  • Um> 04:15 Uhr lief: Charlie Haden Quartet West feat. Cassandra Wilson My Love And I
  • Um> 04:12 Uhr lief: ElvisCostello & Allen Toussaint Freedom For The Stallion
  • Um> 04:09 Uhr lief: Natalie Imbruglia Satellite
  • Um> 04:06 Uhr lief: Kieran Goss Nothings Changed Again
  • Um> 04:03 Uhr lief: Jacqui Naylor I Still Haven't Found What I'm Looking For
  • Um> 03:55 Uhr lief: Neal Casal Maybe California
  • Um> 03:50 Uhr lief: Patti Smith This Is The Girl
  • Um> 03:46 Uhr lief: Chiara Civello Pour Toi (Feelings)
  • Um> 03:41 Uhr lief: Nils Landgren I Will Survive

Die Nacht

Klassikwelt in concert: Mark Viner: "Raritäten der Klaviermusik" im Schloss vor Husum

Moderator

Sendedaten

Sendetermin:

14. November 2021 um 22:00 Uhr

Mark Viner ist ein Spezialist für die Klavierwerke der beiden großen Romantiker Franz Liszt und Charles-Valentin Alkan und wirkt manchmal selbst wie eine Wiedergeburt dieser beiden bedeutenden "composer-pianists".

Viner hat am Klavier enorme technische und musikalische Möglichkeiten und ein feines Händchen für die klangmächtigen Klavier-Transkriptionen des goldenen Klavierzeitalters. In Husum begeisterte Mark Viner nicht nur mit Opernparaphrasen von Liszt und Thalberg, auch in Alkans berüchtigter Sinfonie für Soloklavier überzeugte der Brite als Hypervirtuose und Vollblutmusiker – ein Klavierabend zum Staunen und Genießen!

  • Franz Liszt / Gaetano Donizetti: "Marche funèbre de "Dom Sébastien"
  • Charles-Valentin Alkan: "Chant d’amour -chant de mort" aus "Douze Études dans tous les tons majeurs" op. 35
  • Sigmund Thalberg / Gaetano Donizetti: Fantaisie sur "Lucrezia Borgia" op. 50
  • Charles-Valentin Alkan: Marche funèbre op. 26 & Marche triomphale op. 27
  • Cécile Chaminade: "Automne" aus: Six Études de concert op. 35
  • Charles-Valentin Alkan: Symphonie pour piano seul op. 39 Nr. 4-7

Mitschnitt vom 28. August 2019 aus dem Rittersaal des Husumer Schlosses

Eine Wiederholung der Sendung vom 27. Dezember 2020

Playlist

ZeitKomponistTitelInterpret
22 UhrFranz Liszt/
Gaetano Donizetti
Marche funèbre de Dom SébastienMark Viner, Klavier
Charles-Valentin AlkanChant d'amour - chant de mort aus:
Douze Études dans tous les tons majeurs op. 35
Mark Viner, Klavier
Sigmund Thalberg/
Gaetano Donizetti
Fantaisie sur Lucrezia Borgia op. 50Mark Viner, Klavier
Charles-Valentin AlkanMarche funèbre op. 26Mark Viner, Klavier
Charles-Valentin AlkanMarche triomphale op. 27Mark Viner, Klavier
Cécile ChaminadeAutomne aus:
Six Études de concert op. 35
Mark Viner, Klavier
Charles-Valentin AlkanSymphonie pour piano seul op.39Mark Viner, Klavier
Yves GoeauLa croix de granitMark Viner, Klavier
Claude DebussyQuartett für 2 Violinen, Viola und Violoncello g-moll op. 10Quatuor Ebène
Wolfgang Amadeus MozartDivertimento für 2 Violinen, Viola und Violoncello F-Dur (Ausschnitt)Quatuor Ebène