Jetzt läuft:

Young Rebel Set Reap The Whirlwind
  • Jetzt läuft:

    Young Rebel Set Reap The Whirlwind
  • Davor lief:

  • Um> 14:24 Uhr lief: Midlake Acts Of Man
  • Um> 14:21 Uhr lief: Colbie Caillat Bubbly
  • Um> 14:14 Uhr lief: The Waifs Blindly Believing
  • Um> 14:09 Uhr lief: BROKOF Two Steps Back
  • Um> 14:05 Uhr lief: Jamiroquai Seven Days In Sunny June
  • Um> 13:55 Uhr lief: Joseph Parsons Beautiful Lie
  • Um> 13:50 Uhr lief: Milow feat. Matt Simons Lay Your Worry Down
  • Um> 13:47 Uhr lief: Nylon Ein Tag, Den Du Magst
  • Um> 13:45 Uhr lief: Dekker Maybe October

Der Samstagnachmittag mit Kristin Hunfeld

Klassikwelt: Quatuor Ébène

Mitschnitt vom 4. September 2013 im Oldenburger Schloss

Moderator

Sendedaten

Sendetermin:

31. Oktober 2022 um 22:00 Uhr

Sendereihe:

Klassikwelt

Quatuor Ébène
Quatuor Ébène Bild: Julien Mignot

Felix Mendelssohns zweite Sinfonie mit dem Titel "Lobgesang" ist eine sehr besondere Mischform zwischen konventioneller Instrumental-Sinfonie und Kantate. Das Stück entstand als Auftragswerk zur Vierhundertjahrfeier der Buchdruckerkunst durch Johannes Gutenberg. Das groß besetzte Werk wurde im Juni 1840 in der Leipziger Thomaskirche aufgeführt. Mit seiner "Sinfonischen Kantate" erfüllte Mendelssohn die Vorgaben des Auftraggebers, der ein sinfonisches Stück mit Chor forderte. Den Text des "Lobgesangs" stellte der Komponist aus Bibelzitaten sowie dem evangelischen Kirchenlied "Nun danket alle Gott" zusammen. Zweites Stück in diesem Konzert zum Reformationstag ist Mendelssohns letztes Streichquartett f-moll op. 80. Das Stück ist ein ergreifendes "kammermusikalisches Requiem" für Mendelssohns verstorbene Schwester Fanny.

Felix Mendelssohn Bartholdy: Sinfonie Nr. 2 B-Dur op. 52 "Lobgesang"
Felix Mendelssohn Bartholdy: Streichquartett Nr. 6 f-moll op. 80

  • Elizabeth Connel, Sopran
  • Karita Mattila, Sopran
  • Hans Peter Blochwitz, Tenor
  • London Symphony Chorus & Orchestra
  • Leitung: Claudio Abbado

Mitschnitt vom 4. September 2013 im Oldenburger Schloss