Jetzt läuft:

The Freedom Affair Outta My Mind
  • Als nächstes läuft:

  • Um 03:18 Uhr läuft: Roch Voisine Doucement
  • Jetzt läuft:

    The Freedom Affair Outta My Mind
  • Davor lief:

  • Um> 03:11 Uhr lief: Brian Fallon You Have Stolen My Heart
  • Um> 03:08 Uhr lief: Curtis Stigers Side By Side
  • Um> 03:03 Uhr lief: Francis Follow Me Home
  • Um> 02:55 Uhr lief: Guy Garvey Unwind
  • Um> 02:50 Uhr lief: Mamas Gun Party For One
  • Um> 02:47 Uhr lief: The Men They Couldn't Hang Carrying The Flame
  • Um> 02:42 Uhr lief: Miriam Makeba Quit It
  • Um> 02:38 Uhr lief: K. D. Lang Hush Sweet Lover
  • Um> 02:33 Uhr lief: Grant-Lee Phillips A Sudden Place

Die Nacht

Klassikwelt: Wien 1900

Moderator

Sendedaten

Sendetermin:

26. Juni 2022 um 19:00 Uhr

Sendereihe:

Klassikwelt

In der Klassikwelt gibt es heute eine musikalische Städtetour in die österreichische Hauptstadt Wien. Die war immer wieder ein Hotspot der Musik – egal ob in Klassik, Romantik oder an der Schwelle zur Moderne. Es werden Stücke zu hören sein, die um die vorletzte Jahrhundertwende entstanden sind – von Komponisten, die in Wien gelebt, gearbeitet oder studiert haben. Dabei sind Musiker aus dem Umkreis der sogenannten "Zweiten Wiener Schule" um Arnold Schönberg: Komponisten wie Alexander Zemlinsky, Erich Wolfgang Korngold, Alban Berg, Anton Webern und – als Vorbote der Moderne – auch Gustav Mahler. Eine Reise in das Wien um 1900, das damals ein "Brutreaktor" der Neuen Musik war.

Playlist

ZeitKomponistTitelInterpret
19 UhrJohann Strauß
(Bearb. Arnold Schönberg)
Kaiserwalzer op. 437Detmolder Kammerochester
Ltg.: Alfredo Perl
Gustav Mahler1. Satz aus:
Sinfonie Nr. 4 G-Dur
Bremer Philharmoniker
Ltg.: Markus Poschner
Erich Wolfgang Korngold1. Satz aus:
Konzert D-Dur op. 35
Isabelle van Keulen, Violine
Bremer Philharmoniker
Ltg.: Anu Tali
Arnold SchönbergWalzer aus:
5 Klavierstücke op. 23
Alfredo Perl, Klavier
Erich Wolfgang Korngold2. Satz (Ausschnitt) aus:
Konzert D-Dur op. 35
Isabelle van Keulen, Violine
Bremer Philharmoniker
Ltg.: Anu Tali
20 UhrJohann Strauß
(Bearb. Alban Berg)
Wein, Weib und Gesang op. 333Thomas Christian Ensemble
Alban BergSonate op. 1Daniel Gortler, Klavier
Alexander von Zemlinsky1. Satz aus:
Klaviertrio d-moll op. 3
Ensemble Liaison
Anton von Webern4 Stücke für Violine und Klavier op. 7Daniel Hope, Violine
Simon Crawford-Phillips, Klavier
Anton von WebernLangsamer Satz für 2 Violinen, Viola und Violoncello (Ausschnitt)Rosamunde Quartett München
21 UhrJohann Strauß
(Bearb. Anton von Webern)
Schatzwalzer op. 418Thomas Christian Ensemble
Franz SchrekerFestwalzer und WalzerintermezzoRundfunk-Sinfonieorchester Berlin
Ltg.: Hans-Eberhard Zimmer
Arnold Schönberg
Text: Robert Franz Arnold
Gurrelieder (Ausschnitt des Beginns)Heribert Steinbach, Tenor
Philharmonisches Staatsorchester Bremen
Nordwestdeutsche Philharmonie
Ltg.: Klaus Bernbacher
Arnold Schönberg3 Klavierstücke op. 11Yvonne Loriod, Klavier
Johannes Brahms6 Klavierstücke op. 118 (Ausschnitt)Murray Perahia, Klavier