Jetzt läuft:

The Minus 5 Boyce & Hart
  • Als nächstes läuft:

  • Um 18:18 Uhr läuft: Someday Jacob Always On The Run
  • Jetzt läuft:

    The Minus 5 Boyce & Hart
  • Davor lief:

  • Um> 17:56 Uhr lief: John Butler Trio Spring To Come
  • Um> 17:51 Uhr lief: Aura Dione Song For Sophie
  • Um> 17:42 Uhr lief: Onk Lou Drum Stick Move
  • Um> 17:39 Uhr lief: Fruit Bats Eagles Below Us
  • Um> 17:32 Uhr lief: Suzanne Vega Marlene On The Wall
  • Um> 17:28 Uhr lief: Benjamin Gibbard Teardrop Windows
  • Um> 17:20 Uhr lief: Maria Solheim feat. Monobird Dance Around The Living Room
  • Um> 17:18 Uhr lief: The Jayhawks Living In A Bubble
  • Um> 17:09 Uhr lief: Dido White Flag

Gesprächszeit mit Hendrik Plaß

Klassikwelt: Brahms, Joachim, Tschaikowsky – Freunde und Antipoden

Moderator

Sendedaten

Sendetermin:

10. April 2022 um 19:00 Uhr

Sendereihe:

Klassikwelt

Die Klassikwelt stellt diesmal drei Komponisten und deren Stücke für Violine und Orchester vor. Johannes Brahms und Peter Tschaikowsky haben im selben Jahr 1878 ihr jeweils einziges Violinkonzert geschrieben. Beide Stücke stehen in derselben Tonart, sind aber recht ungleiche Geschwister. Dritter im Bunde ist der Geiger Joseph Joachim. Der war einer der größten Virtuosen seiner Zeit und bekannt mit Mendelssohn, Schumann und vor allen Dingen mit Johannes Brahms. Joachim hat die Uraufführung des Brahms-Konzertes gespielt und war einer der engsten Freunde des Komponisten. Komponiert hat Joseph Joachim auch – die Geigerin und Joachim-Spezialistin Katharina Uhde wird einige erst vor kurzem wiederentdeckte Stücke des Virtuosen spielen. Dazu kommt eine neue Aufnahme des Tschaikowsky-Konzertes mit der Geigerin Sarah Christian und der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen.

Palylist

ZeitKomponistTitelInterpret
19 UhrJohannes Brahms1. Satz aus: Konzert D-Dur op. 77Ray Chen, Violine
Bremer Philharmoniker
Ltg.: Markus Poschner
Joseph JoachimFantasie über irische MotiveKatharina Uhde, Violine
Radio-Sinfonieorchester Warschau
Ltg.: Dennis Friesen-Carper
Joseph JoachimNotturno A-Dur op. 12 (Ausschnitt)Katharina Uhde, Violine
Radio-Sinfonieorchester Warschau
Ltg.: Dennis Friesen-Carper
20 UhrPeter Tschaikowsky1., 2. und 3. Satz aus: Souvenir de Florence op. 70Sarah Christian, Violine
Johannes Strake, Violine
Wen Xiao Zheng, Viola
Jano Lisboa, Viola
Maximilian Hornung, Violoncello
Jan-Erik Gustafsson, Violoncello
Joseph JoachimFantasie über ungarische MotiveKatharina Uhde, Violine
Radio-Sinfonieorchester Warschau
Ltg.: Dennis Friesen-Carper
Peter Tschaikowsky4. Satz aus: Souvenir de Florence op. 70Sarah Christian, Violine
Johannes Strake, Violine
Wen Xiao Zheng, Viola
Jano Lisboa, Viola
Maximilian Hornung, Violoncello
Jan-Erik Gustafsson, Violoncello
21 UhrJoseph JoachimRomanze op. 2 Nr. 1Katharina Uhde, Violine
Radio-Sinfonieorchester Warschau
Ltg.: Dennis Friesen-Carper
Peter TschaikowskyViolinkonzert D-Dur op. 35Sarah Christian, Violine
Johannes Strake, Violine
Wen Xiao Zheng, Viola
Jano Lisboa, Viola
Maximilian Hornung, Violoncello
Jan-Erik Gustafsson, Violoncello
Johannes Brahms3. Satz aus: Konzert D-Dur op. 77Ray Chen, Violine
Bremer Philharmoniker
Ltg.: Markus Poschner
Peter TschaikowskyDie Jahreszeiten op. 37b (Ausschnitt)Igor Levit, Klavier