• Davor lief:

  • Um> 23:45 Uhr lief: Pat Metheny Group End Of The Game
  • Um> 23:42 Uhr lief: Sylvie Shooting Star
  • Um> 23:37 Uhr lief: Thomas Dybdahl That Great October Sound
  • Um> 23:32 Uhr lief: Kirinji Holiday Timetable
  • Um> 23:25 Uhr lief: Pugwash Anchor
  • Um> 23:20 Uhr lief: Bubble Tea and Cigarettes Liz
  • Um> 23:15 Uhr lief: Portable Radio Never Tell A Soul
  • Um> 23:12 Uhr lief: Handsome Shirt Red Wine & Swimming
  • Um> 23:08 Uhr lief: Laetitia Sadier New Moon
  • Um> 23:04 Uhr lief: Tracey Thorn & Claudia Figueroa Working Week feat. Robert Wyatt Venceremos (We Will Win)

Zeiglers wunderbare Welt des Pop mit Arnd Zeigler

Klassikwelt: Unbekannte und selten gespielte Klavierkonzerte

Moderator

Sendedaten

Sendetermin:

24. Oktober 2021 um 19:00 Uhr

Sendereihe:

Klassikwelt

Das Klavierkonzert gehört zu den beliebtesten Formen im klassischen Konzertbetrieb. Die Kopplung des vielseitigen Soloinstruments mit einem Orchester bietet enorme Möglichkeiten und ist attraktiv für Komponisten und Publikum. Würde man eine Hitliste der beliebtesten Klavierkonzerte aufstellen, dann wären sicherlich Werke von Tschaikowsky, Grieg, Schumann, Chopin und Beethoven. Keiner dieser Komponisten wird in der Sendung vertreten sein, dafür aber Musiker wie Carl Czerny, Ferdinand Ries, Cipriani Potter, Anton Rubinstein, William Bolcom und einige andere. Sie alle haben hochkarätige und hörenswerte Klavierkonzerte geschrieben, die sich aber nicht im Repertoire etablieren konnten.

(eine Wiederholung der Sendung vom 21. März 2021)

Playlist

ZeitKomponistTitelInterpret
19 UhrCarl CzernyRondo aus:
Klavierkonzert a-moll op. 124
Howard Shelley, Klavier
Tasmanian Symphony Orchestra
Ltg.: Emma McGrath
Ferdinand Ries1. Satz aus:
Klavierkonzert Nr. 8 As-Dur 
Piers Lane, Klavier
The Orchestra Now
Ltg.: Leon Botsein
Cipriani Potter1. und 2. Satz aus:
Klavierkonzert Nr. 4 Es-Dur
Howard Shelley, Klavier/Ltg.
Tasmanian Symphony Orchestra
Cipriani Potter2. Satz aus:
Klavierkonzert Nr. 2 d-moll (Ausschnitt)
Howard Shelley, Klavier/Ltg.
Tasmanian Symphony Orchestra
20 UhrJoseph Rheinberger1. Satz aus:
Klavierkonzert As-Dur op. 94
Simon Callaghan, Klavier
BBC Scottish Symphony Orchestra
Ltg.: Ben Gernon
Aleksander ZarzyckiKlavierkonzert As-Dur op. 17Jonathan Plowright, Klavier
BBC Scottish Symphony Orchestra
Ltg.: Lukasz Borowicz
Anton Rubinstein1. Satz aus:
Klavierkonzert Nr. 4
Schaghajegh Nosrati, Klavier
Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
Ltg.: Robert Farkas
Anton Rubinstein2. Satz aus:
Klavierkonzert Nr. 4 (Ausschnitt)
Schaghajegh Nosrati, Klavier
Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
Ltg.: Robert Farkas
21 UhrErnst von Dohnányi1. Satz aus:
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 h-moll op. 42
Sofja Gülbadamova
Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz
Ltg.: Ariane Matiakh
George GershwinVariationen über
"I got rhythm"
Cecile Licad, Klavier
South Denmark Philharmonic Orchestra
Ltg.: Gerard Salonga
William BolcomKlavierkonzertMarc-André Hamelin, Klavier
The Ulster Orchestra
Ltg.: Dmitry Sitkovetsky
Johann Sebastian BachSonate Nr. 2 h-moll (Ausschnitt)Tatyana Rhyzkova, Gitarre