Jetzt läuft:

Rhonda Couldn't Say Yes
  • Jetzt läuft:

    Rhonda Couldn't Say Yes
  • Davor lief:

  • Um> 17:52 Uhr lief: Billy Joel Don't Ask Me Why
  • Um> 17:47 Uhr lief: John Mark Nelson Boy
  • Um> 17:43 Uhr lief: Madeleine Peyroux Dance Me To The End Of Love
  • Um> 17:39 Uhr lief: Ben Howard In Dreams
  • Um> 17:32 Uhr lief: Marit Larsen If A Song Could Get Me You
  • Um> 17:28 Uhr lief: Sharon Jones & The Dap-Kings Little By Little
  • Um> 17:25 Uhr lief: Brigitte Coeur De Chewing Gum
  • Um> 17:19 Uhr lief: Zachary Williams Anything
  • Um> 17:16 Uhr lief: Mika Grace Kelly

Gesprächszeit mit Christine Gorny

Feature: Du sollst nicht… – Wie die 10 Gebote unser Leben bestimmen

2. Gebot: Du sollst den Namen des Herrn, deines Gottes, nicht mißbrauchen. (Folge 4/10)

Sendedaten

Sendetermin:

18. Mai 2022 um 21:00 Uhr

Sendereihe:

Feature

Die Idee hinter den 10 Geboten ist eigentlich simpel – solange die Menschen sich an diese Regeln halten, werden sie sich nicht die Köpfe einschlagen. Theoretisch. Praktisch verstoßen Menschen allerdings ständig gegen diese Gebote, obwohl sie in unserem Kulturraum allgemein akzeptiert sind. Warum ist das so?

Gemeinsam mit der Kriminalpsychologin Lydia Benecke und der Theologin Margot Käßmann hinterfragt Jens Becker in dieser Podcast-Serie, ob die Gebote noch aktuell sind und trifft Menschen, die zu weit gegangen sind: Mörder, Lügner, Bankräuber. Außerdem trifft er Leute, die bewusst die Gebote in Frage stellen. Zu Wort kommen unter anderem Schauspielerin Marie Nasemann, Skispringer Sven Hannawald und Sexarbeiterin Salomé Balthus. Als Extra gibt’s in jeder Folge ein kleines Hörspiel: ein berühmter Verstoß gegen die Gebote, der entweder historisch belegt oder durch einen Roman oder Film weltbekannt geworden ist.

2. Gebot: Du sollst den Namen des Herrn, deines Gottes, nicht mißbrauchen. (Folge 4)

Wie ist es, bei den Zeugen Jehovas aufzuwachsen und sie zu verlassen? Die aktuelle Miss Sachsen Sophie Jones berichtet davon, wie schwer der Bruch mit ihrer Familie war. Welche Bedeutung das Gebot noch heute hat, ist auch Thema im Gespräch mit der Kriminalpsychologin Lydia Benecke und der Theologin  Margot Käßmann. Das kleine Hörspiel in dieser Folge dreht sich um den Mathematiker und Astronom Johannes Kepler, der seine Mutter bei einem Hexen-Prozess verteidigte. Diese Prozesse endeten selten gut für die Frauen.

Autor: Jens Becker
Regie: Wolfgang Seesko
Redaktion: Tobias Nagorny und Lina Kokaly

Menschen verteilen religiöse Schriften
Das 2. Gebot: Du sollst den Namen des Herrn, deines Gottes, nicht mißbrauchen. Bild: Radio Bremen | Illustration: Lina Brunée

Die 10-teilige Podcast-Serie ab 10. April 2022 in der ARD Audiothek und bei Bremen Zwei.