• Davor lief:

  • Um> 17:56 Uhr lief: Jack Johnson Upside Down
  • Um> 17:51 Uhr lief: Hawa Kind Of Thing
  • Um> 17:47 Uhr lief: Turin Brakes World Like That
  • Um> 17:43 Uhr lief: Boy & Bear Old Town Blues
  • Um> 17:35 Uhr lief: The Weepies Ever Said Goodbye
  • Um> 17:31 Uhr lief: Kate Nash Foundations
  • Um> 17:27 Uhr lief: Emeli Sandé Where I Sleep
  • Um> 17:24 Uhr lief: Watershed Yesterday Again
  • Um> 17:17 Uhr lief: Emmy the Great Dandelions / Liminal
  • Um> 17:08 Uhr lief: Paul Simon Slip Slidin' Away

Klassikwelt mit Wilfried Schäper

ARD-Radiofestival: Jazz: Sänger, Gitarrist und Songwriter Caetano Veloso

Sendedaten

Sendetermin:

8. August 2022 um 23:30 Uhr

Sendereihe:

ARD Radiofestival

Seit über 50 Jahren ist Caetano Veloso einer der berühmtesten Sänger Brasiliens. Seine klare und sehr jugendliche Stimme kennt man auch aus Filmen von Pedro Almodóvar. Luftig-leichte Bossa- und Sambaklänge und ein besonderes Gefühl für feinen lyrischen Ausdruck: Seine Musik springt unmittelbar an, groovt zart und swingt mit unwiderstehlichem brasilianischen Touch.

Seine Stimme ist eine der elegantesten, die es in der populären Musik gibt. Wenn der 1942 geborene Brasilianer singt, scheinen seine Melodien ganz sanft zu schweben. Ein Lied wie "Cucurrucucú paloma" erhält in seiner Interpretation eine faszinierende Aura. Mit diesem Lied hielt der Filmemacher Pedro Almadóvar den Sänger einst in dem Spielfilm "Sprich mit ihr" fest. Veloso kam als fünftes von sieben Kindern in dem Ort Santo Amaro in Bahia zur Welt. In dieser Sendung ist er in Aufnahmen aus verschiedenen Jahrhunderten zu hören, unter anderem im Duo mit einer anderen großen Stimme der populären Musik Brasiliens, Gilberto Gil, der ehemalige Kulturminister des Landes, der in diesem Jahr ebenfalls 80 wurde.

Moderation: Beatrix Gillmann (BR)