Jetzt läuft:

Ron Sexsmith Radio
  • Als nächstes läuft:

  • Um 08:39 Uhr läuft: Randy Crawford You Might Need Somebody
  • Jetzt läuft:

    Ron Sexsmith Radio
  • Davor lief:

  • Um> 08:26 Uhr lief: Havington Soulmate
  • Um> 08:19 Uhr lief: Ina Forsman Love Me
  • Um> 08:16 Uhr lief: Family Of The Year Hero
  • Um> 08:06 Uhr lief: Dawes From A Window Seat
  • Um> 07:57 Uhr lief: Laura Veirs Turquoise Walls
  • Um> 07:52 Uhr lief: Ed Sheeran The A Team
  • Um> 07:49 Uhr lief: Kaurna Cronin Our Way
  • Um> 07:44 Uhr lief: The King's Parade Vagabond
  • Um> 07:41 Uhr lief: Emiliana Torrini Big Jumps

Der Morgen mit Tom Grote

ARD-Radiofestival: Lesung: Hans Paetsch liest "Die Herrschaft der Spinne" und "Die Straße" von Bernard B. Dadié

Sendedaten

Sendetermin:

20. Juli 2022 um 23:00 Uhr

Sendereihe:

ARD Radiofestival

Das Begehren nach Freiheit wird übergroß

Ein niedergeschriebenes Märchen ist in der afrikanischen Tradition, die eine der mündlichen Überlieferung ist, wie ein gefangenes Tier. Alles Eingesperrte verliert etwas von seinem Reichtum. In seinem Sammelband "Das Krokodil und der Königsfischer" verbindet Bernard Dadié Märchen mit subtilen Aussagen zu aktuellen Fragen der Zeit, Politisches nicht ausgenommen. In "Herrschaft der Spinne" steht Letzteres im Vordergrund. Die zweite Geschichte "Die Straße" ist pure Poesie, geprägt vom Refrain der Trommel, die nicht fehlen darf: Krongodon! godon! godon!

Weitere Angaben:
Bernard Binlin Dadié (1916-2019) stammt aus der Elfenbeinküste. Er nahm Teil am Unabhängigkeitskampf seiner Heimat und verbrachte einige Jahre im Gefängnis. In seinem Werk verbindet er die traditionelle Form afrikanischer Märchen mit zeitgenössischen Themen. Er wurde zwei Mal mit dem Grand Prix littéraire de l’Afrique noire ausgezeichnet. Seine beiden Märchen entstammen dem Buch „Das Krokodil und der Königsfischer“

Aus dem Band „Das Krokodil und der Königsfischer", von Bernard B. Dadié
Walter Verlag, Olten 1979
Sprecher: Hans Paetsch
Produktion: NDR 1980

 Alle Lesungen stehen auch unter ardradiofestival.de zum Hören.