Jazz Grooves
  • Davor lief:

  • Um> 21:57 Uhr lief: Nils Wülker
  • Um> 20:56 Uhr lief: Ben Watt Figures In The Landscape
  • Um> 20:50 Uhr lief: The Deer I Wouldn't Recognize Me
  • Um> 20:38 Uhr lief: Travis Linville Blue Sky Bound
  • Um> 20:34 Uhr lief: Communism One Of Everyone
  • Um> 20:30 Uhr lief: Glen Hansard Roll On Slow
  • Um> 20:12 Uhr lief: Daniel Docherty Broken Bird
  • Um> 20:08 Uhr lief: Musiq Soulchild Lovecontract
  • Um> 20:04 Uhr lief: James Bay When We Were On Fire
  • Um> 19:57 Uhr lief: Ani DiFranco Simultaneously

Jazz Grooves mit Harald Mönkedieck

ARD-Radiofestival: Gespräch: Tomasz Jedrowski

Sendedaten

Sendetermin:

26. Juli 2022 um 22:30 Uhr

Sendereihe:

ARD Radiofestival

Mit 16 Jahren ließ Tomasz Jedrowski seine Heimatstadt Bremen hinter sich. Im Gespräch mit Esther Willbrandt erzählt der Schriftsteller von seinem früheren Leben auf der Überholspur: Jura-Studium in Cambridge, Praktikum bei der UNO, Arbeit als Anwalt in London, Verkäufer von High Fashion auf den großen Modewochen in Tokyo, Paris und Mailand. Erschöpft und krank lernte er dann seinen heutigen Mann kennen, krempelte sein Leben um und fing mit dem Schreiben an. Sein gefeierter Debüt-Roman "Im Wasser sind wir schwerelos" handelt von zwei homosexuellen Studenten in Polen im Jahr 1980.