Jetzt läuft:

Hawa Gone Away
  • Jetzt läuft:

    Hawa Gone Away
  • Davor lief:

  • Um> 01:30 Uhr lief: Gordon Haskell Freeway To Her Dreams
  • Um> 01:25 Uhr lief: Lena Mentschel Closing Time
  • Um> 01:21 Uhr lief: Jeff Bridges Nothing Yet
  • Um> 01:17 Uhr lief: Julien Doré On Attendra L'Hiver
  • Um> 01:13 Uhr lief: Kem Why Would You Stay
  • Um> 01:11 Uhr lief: Laura Marling Tap At My Window
  • Um> 01:07 Uhr lief: Nils feat. Lauren Flynn Wülker Homeless Diamond
  • Um> 01:03 Uhr lief: Band Of Horses Whatever, Wherever
  • Um> 00:57 Uhr lief: Alphonse Mouzon Early Spring

Die Nacht

Open-Air Bremen Theater-Festivals: "Shakespeare im Park" und "Sommer Summarum"

Plakat: Shakespeare im Park 2. bis 23. Juli 2021
"Shakespeare im Park" lockt wieder ins Grüne an der Melchersbrücke. Bild: Bremer Shakespeare Company | Team Nawrot

Zwischen dem 2. und dem 23. Juli 2021 gibt es ein Wiedersehen mit beliebten Dramen, die in einer gekürzten Fassung, dafür aber zweimal hintereinander präsentiert werden. Und der bereits im letzen Jahr erfolgreiche "Bremer Kultur-Sommer-Summarum" geht auch wieder an den Start. Von Ende Juni bis Ende August sind rund 200 Veranstaltungen geplant.

Die Bremer Shakespeare Company lädt zum Theater-Festival "Shakespeare im Park" ein. Im Reigen der Kurzversionen stehen auch Premieren auf dem Programm: die romantische Komödie "Wie es euch gefällt" und "Coriolanus" werden mit vollem Spielensemble gezeigt. Das Shakespeare im Park-Paradestück "Ein Sommernachtstraum" ist mit vier Vorstellungen an zwei Spieltagen mit von der Partie.

Freitag, 2. Juli, 18.30 Uhr + 20.30 Uhr - Coriolanus
Samstag, 3. Juli, 18.30 Uhr + 20.30 Uhr - Ein Sommernachtstraum
Mittwoch, 14. Juli, 18.30 Uhr + 20.30 Uhr - Hamlet
Donnerstag, 15. Juli, 18.30 Uhr + 20.30 Uhr - Doktor Faustus für Zwei
Freitag, 16. Juli, 18.30 Uhr + 20.30 Uhr - Midsummer
Samstag, 17. Juli, 18.30 Uhr + 20.30 Uhr - Das Wintermärchen
Sonntag, 18. Juli, 16.30 Uhr + 18.30 Uhr + 20.30 Uhr - Ein Sommernachtstraum
Mittwoch, 21. Juli, 18.30 Uhr + 20.30 Uhr - Das Wintermärchen
Donnerstag, 22. Juli, 18.30 Uhr + 20.30 Uhr - King Lear
Freitag, 23. Juli, 18.30 Uhr + 20.30 Uhr - Wie es euch gefällt

Bremer Kultursommer "Sommer Summarum"

Collage-Grafik: Bremer Kultur Sommer Summarum
Der "Bremer Kultursommer" bietet wieder ein viefältiges Open-Air-Programm. Bild: Bremer Shakespeare Company | Team Nawrot

Der Bremer KulturSommer Summarum startet als Gemeinschaftswerk von Bremer Kulturakteuren in die zweite Saison: Theater und Musik – mit und ohne Gesang im Ensemble oder als Solo, Akrobatik, Literatur-Lesungen, Diskurse, Figurentheater, Tanz, Clownerie. Von Ende Juni bis Ende August zeigen Akteure wie die Bremer Shakespeare Company, das Theater Bremen, das Atelier Blaumeier, das Schnürschuhtheater, das Bremer Kriminal Theater, Mensch Puppe!, die Musiker Initiative Bremen, das Steptext Dance Project, das Bremer Tourneetheater, die Golden Flamingos, das Literaturkontor, StückWerk Bremen und viele verschiedene Solokünstler ihre Kunst unter freiem Himmel und locken das Publikum an idyllisch grüne Orte: den Bremer Bürgerpark, ins Licht-Luftbad, Fockes Museumsgarten, den Amtsgarten in Lilienthal und andere.

Dieses Thema im Programm: Bremen Zwei, Der Morgen, 30. Juni 2021, 06:55 Uhr