Jetzt läuft:

Dusty Springfield Spooky
  • Als nächstes läuft:

  • Um 15:40 Uhr läuft: The Elders This Is True
  • Jetzt läuft:

    Dusty Springfield Spooky
  • Davor lief:

  • Um> 15:34 Uhr lief: Hugo Helmig Please Don't Lie
  • Um> 15:30 Uhr lief: Tanita Tikaram The Way You Move
  • Um> 15:25 Uhr lief: Andy Shauf Quite Like You
  • Um> 15:23 Uhr lief: Vic Godard & Subway Sect You Bring Out The Demon In Me
  • Um> 15:19 Uhr lief: Alec Benjamin Let Me Down Slowly
  • Um> 15:15 Uhr lief: Nils Koppruch Kirschen (Wenn Der Sommer Kommt)
  • Um> 15:10 Uhr lief: Ricky Montgomery Settle Down
  • Um> 15:07 Uhr lief: Suzanne Vega Zephyr
  • Um> 14:56 Uhr lief: Caro Emerald One Day
  • Um> 14:53 Uhr lief: Lukas Graham Drunk In The Morning

Der Tag mit Andree Pfitzner

(Sonstiges) Radio-Bremen-Kriminacht 2022

Eine Frau sitzt in einem Wald
Åsa Larsson Bild: Orlando C. Boström

In diesem Jahr geht der Radio-Bremen-Krimipreis an die schwedische Autorin Åsa Larsson. Die Verleihung findet im Rahmen der "Radio Bremen Kriminacht" im Glasfoyer des Theater Bremen statt. Neben der Preisträgerin sind die Krimiautoren Wolf Harlander und Mathijs Deen mit dabei. Alle drei Autorinnen und Autoren werden in der Radio-Bremen-Kriminacht miteinander ins Gespräch gebracht, und zwar zum Thema "Umwelt und Natur im Krimi".

In ihrem jüngsten und letzten Band der Reihe stellt Åsa Larsson die Stadt Kiruna in den Mittelpunkt. Die Stadt am Polarkreis existiert einzig und allein wegen ihrer mächtigen Erzvorkommen. Um die Bodenschätze weiter ausbeuten zu können, wird die gesamte Stadt derzeit in einem gewaltigen Kraftakt um einige Kilometer verlegt. In dieser Gegend, sonst eher selten Schauplatz von Kriminalliteratur, siedelt Åsa Larsson ihre Geschichte und ihre Protagonisten an, von fanatischen Sektenmitgliedern bis zur Russenmafia. Larsson macht Kiruna quasi zu einer Hauptdarstellerin und deren Umsiedlung zum Grundrauschen des Romans.

"Asa Larsson gelingt mit ihrer sechsbändigen Reihe um die schwedische Staatsanwältin Rebecka Martinsson eine Bestandsaufnahme der schwedischen Gesellschaft, die gar nicht so Bullerbü-rosig daherkommt, wie man es so gerne glauben möchte", urteilt die Jury.

Åsa Larsson

Åsa Larsson stammt selbst aus Kiruna, sie hat – wie ihre Hauptperson - eine Zeitlang in Stockholm gelebt, hat dort Jura studiert und eine Weile als Steueranwältin gearbeitet. Erst nach der Geburt ihrer ersten Tochter hat sie mit dem Schreiben angefangen – und wurde sofort 2003 für das beste Debüt mit dem Schwedischen Krimipreis ausgezeichnet.

Radio Bremen Krimipreis

Mit dem Radio Bremen Krimipreis zeichnet Radio Bremen seit 2001 herausragende Kriminalliteratur-Autorinnen und Autoren aus. Der Preis ist mit 2.500 Euro dotiert und zählt zu den renommiertesten Krimipreisen in Deutschland. Zu den bisherigen Preisträgerinnen und Preisträgern gehören Liza Cody, Tom Hillenbrand, Friedrich Ani und Liza Marklund. Fachjournalistinnen, - journalisten und Expertinnen, Experten für Kriminalliteratur bilden die Jury:

  • Martina Bittermann, Redakteurin bei Radio Bremen
  • Jutta Günther, Redakteurin bei Radio Bremen und Krimibestenliste-Jurorin
  • Lore Kleinert, Journalistin

Tickets sind ab Anfang September beim Theater Bremen zum Preis von 8 Euro erhältlich.
Den Mitschnitt der Veranstaltung sendet Bremen Zwei am Dienstag, 4. Oktober, von 21 bis 22 Uhr.

Dieses Thema im Programm: Bremen Zwei, Der Morgen, 16. September 2022, 06:55 Uhr