Jetzt läuft:

Eddi Reader Semi Precious
  • Als nächstes läuft:

  • Um 04:14 Uhr läuft: Fieh 25
  • Jetzt läuft:

    Eddi Reader Semi Precious
  • Davor lief:

  • Um> 04:05 Uhr lief: Anders Osborne Sarah Anne
  • Um> 04:03 Uhr lief: Bette Midler Miss Otis Regrets
  • Um> 03:59 Uhr lief: Stan Getz Alfie
  • Um> 03:55 Uhr lief: Ane Brun My Lover Will Go
  • Um> 03:50 Uhr lief: Black Pumas Sweet Conversation
  • Um> 03:46 Uhr lief: Bernhoft Stay With Me
  • Um> 03:41 Uhr lief: Etta James If I Had Any Pride Left At All
  • Um> 03:37 Uhr lief: Neal Casal Maybe California
  • Um> 03:32 Uhr lief: Nils Landgren I Will Survive

Die Nacht

Konzert Florian Höfner Trio

Florian Hoefner Trio (2019)
Das Florian Höfner Trio präsentiert sein neues Album "Desert Bloom". Bild: Bo Huang

Jazzpianist und Komponist Florian Hoefner kann aus einer Vielzahl von Einflüssen schöpfen. Aufgewachsen in Deutschland, ausgebildet in New York City und nun zu Hause in Neufundland in Kanada, hat der gebürtige Nürnberger zu seinem eigenen Stil gefunden, der sich durch musikalische Vielfalt und Einfallsreichtum auszeichnet. Zur Release-Tour für das gerade erschienene Album "Desert Bloom" seines Trios kommt er in den Sendesaal.

Mit seinem Quartett, der Florian Hoefner Group, veröffentlichte er bisher drei CDs beim amerikanischen Label Origin Records. Das Album "Luminosity" mit Starsaxophonist Seamus Blake erhielt glänzende Rezensionen in den Medien. Die Band absolvierte seit ihrer Gründung 2011 ein umfangreiches Tourprogramm mit über 100 Terminen in Europa, Nordamerika und Australien. 2015 wurde die Gruppe beim Montreal Jazz Festival mit dem Stingray Rising Star Award ausgezeichnet.

2017 machte Florian Höfner sein erstes Soloalbum, "Coldwater Stories", das im Sendesaal Bremern aufgenommen wurde und bei Origin Records erschien. Seit 2018 arbeitet er mit seinem neuen Trio, für das er mit Andrew Downing am Bass und Nick Fraser am Schlagzeug zwei herausragende Jazzmusiker aus seiner Wahlheimat Kanada gewinnen konnte. Im September 2019 veröffentlichten die drei unter dem Titel "First Spring" ihre erste Platte beim kanadischen Label Alma Records. Das Album, das sich auf die Interpretation von Folksongs aus der ganzen Welt konzentriert, wurde von Presse und Publikum gleichermaßen gefeiert. 2020 gewann es die Preise als Jazzalbum des Jahres und Instrumentalalbum des Jahres bei den kanadischen East Coast Music Awards. Nun präsentiert die Gruppe ihr Folgealbum "Desert Bloom". Im Mittelpunkt stehen diesmal Eigenkomposition, in denen Hoefner seine Erfahrungen während der Pandemie verarbeitet hat. Auf Tour verbindet das Trio das neue Programm mit Highlights von "First Spring".

Bremen Zwei präsentiert das Konzert.

Dieses Thema im Programm: Bremen Zwei, Der Morgen, 1. Juni 2022, 06:55 Uhr