Jetzt läuft:

KT Tunstall Someday Soon
  • Als nächstes läuft:

  • Um 13:52 Uhr läuft: Ray & Natalie Cole Charles Fever
  • Jetzt läuft:

    KT Tunstall Someday Soon
  • Davor lief:

  • Um> 13:43 Uhr lief: Jesper Munk Shakespeare & Heartbreak
  • Um> 13:35 Uhr lief: Ed Sheeran Perfect
  • Um> 13:31 Uhr lief: Sally Barker Fall From Grace
  • Um> 13:25 Uhr lief: Heather Nova The Wounds We Bled
  • Um> 13:21 Uhr lief: Little River Band Reminiscing
  • Um> 13:18 Uhr lief: Alain Clark Father & Friend
  • Um> 13:09 Uhr lief: Sweet Alibi Slow Down
  • Um> 13:06 Uhr lief: Drew Holcomb and The Neighbors California
  • Um> 12:56 Uhr lief: Lukas Graham Love Someone

Der Tag mit Kristin Hunfeld

Konzert Beim Lodestar Trio triftt Barock auf Folk

Lodestar Trio
Erik Rydvall, Olav Mjelva und Max Baillie sind das Lodestar Trio. Bild: XYZ

Seit zwölf Jahren präsentiert die Reihe "Harmonien der Welt" im Sendesaal Bremen namhafte Welt-Musiker in Genre-übergreifenden Konzerten. Den Auftakt macht das Ledstar Trio mit ihrem Programm "Bach to the roots!".

Beim Lodestar Trio treffen drei klanglich und spieltechnisch ganz verschiedene Instrumente aus der weitläufigen Verwandtschaft der Violine aufeinander. Max Baillie, klassisch ausgebildeter Geigenvirtuose, nutzt seinen Spaß an der Improvisation, um mit Musik aus dem Barock in die skandinavische Folklore einzutauchen. Dort ist die Nyckelharpa daheim, deren Melodiesaiten mit einem kurzen Bogen gestrichen und mittels Tasten in der Tonhöhe verändert werden. Das Instrument, dessen Klang durch zwölf Resonanzsaiten verstärkt wird, hält man vor dem Bauch. Ähnlich besitzt auch die Hardangerfiddel Resonanzsaiten, ansonsten wird sie aber wie eine Geige gespielt. Mit Erik Rydvall und Olav Mjelva gehören zwei Stars der skandinavischen Folkszene zum Trio, das schon live im BBC Radio auftrat.

Weitere Konzerte der Reihe


Eine Kooperation mit dem Sendesaal Bremen. Karten sind für 35,00 € über den Sendesaal oder über Nordwestticket erhältlich.

Dieses Thema im Programm: Bremen Zwei, 30. Juni 2022, 19:05 Uhr