Jetzt läuft:

Colbie Caillat Bubbly
  • Jetzt läuft:

    Colbie Caillat Bubbly
  • Davor lief:

  • Um> 12:52 Uhr lief: Boy & Bear Real Estate
  • Um> 12:49 Uhr lief: Father John Misty Mr. Tillman
  • Um> 12:47 Uhr lief: Emmy the Great Dandelions / Liminal
  • Um> 12:43 Uhr lief: Spaceman Spiff Teesatz
  • Um> 12:35 Uhr lief: Laura Marling Alexandra
  • Um> 12:32 Uhr lief: The Kooks She Moves In Her Own Way
  • Um> 12:28 Uhr lief: Oren Lavie Quarter Past Wonderful
  • Um> 12:26 Uhr lief: The Bluetones Wasn't I Right About You?
  • Um> 12:21 Uhr lief: Kasia Lins Sober

Der Tag mit Kristin Hunfeld

Ausstellung Auswandererhaus zeigt Sonderausstellung für Passanten

Eine Frau guckt sich Bilder in einem Schaufenster des Deutschen Auswandererhauses an.
Das Deutsche Auswandererhaus präsentiert in seinen großen Fenstern Fotos von Einwanderern. Bild: Deutsches Auswandererhaus | Magdalena Gerwien

Eine Ausstellung to go: Das Deutsche Auswandererhaus Bremerhaven zeigt die Fotoshow "Geschafft! Eingewanderte fotografieren ihr neues Leben" in den Fenstern des Museumsfoyers. Die kostenfreie Fensterausstellung ist täglich bis 21.00 Uhr zu sehen.

Vom Familienporträt bis zum Schnappschuss

Exponat in der Fensterausstellung: Drei Männer bei einer Untersuchung in einem Labor für Biologie in Istanbul
Ein Foto aus den 1960er-Jahren. Es zeigt den türkischstämmigen Hasan Barlas Foçali (Mitte) und zwei Kollegen während seines Zahnmedizin-Studiums in Berlin. Bild: Sammlung Deutsches Auswandererhaus | Focali

Gezeigt werden 20 großformatige Fotografien von Eingewanderten aus sechs Ländern. Die Bilder dokumentieren besondere, erinnerungswürdige Momente des Neubeginns von Eingewanderten aus über einhundert Jahren. Das neue Haus im australischen Wallsend, das sportliche Fahrrad in New York oder der eigene Tomatengarten in Bebek in der Türkei sind drei der Motive. Gestochen scharfe schwarz-weiß Aufnahmen aus der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg stehen dabei neben gelb- und blaustichigen Bildern aus den 1970er Jahren. Landschaften und Hintergründe wechseln, beispielsweise von der Palme in Argentinien zum Zahnlabor in Berlin. Aber alle 20 Fotografien haben etwas gemeinsam: Immer sieht man eine gewisse Freude – über den gelungenen, wenn nicht sogar glücklichen Moment und über das, was man geschafft hat.

Die Bilder sind eine Auswahl von Fotografien, die ab dem Sommer im Anbau des Auswandererhauses gezeigt werden sollen.

Hinter einer Scheibe Menschen auf auf alten Fotos zu sehen.
Corona macht erfinderisch: Das Auswandererhaus Bremerhaven zeigt Fotos als Fensterausstellung. Bild: Radio Bremen | Martina Niemann

Dieses Thema im Programm: Bremen Zwei, Der Morgen, 01. Februar 2021, 06:55 Uhr