• Davor lief:

  • Um> 19:56 Uhr lief: Andrew Bird Archipelago
  • Um> 19:51 Uhr lief: Dawes Free As We Want To Be
  • Um> 19:47 Uhr lief: Del Amitri Lips Of London
  • Um> 19:43 Uhr lief: Die Sterne Spilker Immer Mittendrin
  • Um> 19:40 Uhr lief: Die Sterne Alles Was Ich Will
  • Um> 19:35 Uhr lief: Kylie Auldist Ship Inside A Bottle
  • Um> 19:31 Uhr lief: Travis Linville Blue Sky Bound
  • Um> 19:26 Uhr lief: Emmy the Great A Window/O'Keeffe
  • Um> 19:20 Uhr lief: Kokoroko Something's Going On
  • Um> 19:17 Uhr lief: Sons Of Kemet Think Of Home

ARD-Radiofestival: Jazz

Wie die Tiere Regieren | Von Bienen-Königinnen, Leitwölfen und Affen-Diktatoren

Ein schwarzer, großer Schimpanse sitzt auf einem Stein im Urwald mit verschränkten Armen.
Schimpansen wie dieser leben in einer strengen Hierarchie mit einem Alphamännchen an der Spitze.

Wie die Tiere Regieren | Von Bienen-Königinnen, Leitwölfen und Affen-Diktatoren

Nach der Sommerpause kommt jetzt ein heißer Wahl-Herbst: Wir stimmen über ein neues Parlament ab und damit bekommt Deutschland auch eine neue Bundeskanzlerin oder einen neuen Bundeskanzler. Aber wer sind eigentlich die Regierungschefs bei den Tieren? In der neuen Folge vom Bremen-Zwei-Podcast "Wie die Tiere" stellen Biologe Mario Ludwig und Journalist Daniel Kähler die Frage, wie Tiere mit Macht umgehen. Bei Schimpansen regiert beispielsweise ein brutales Alpha-Männchen über die Gruppe, bei den Bienen ist die Königin ziemlich busy und muss für den Fortbestand ihres Volks sorgen und Bonobo-Affen leben in einer Hippie-Gemeinschaft mit flachen Hierarchien zusammen. Die Regierungsformen im Tierreich sind spannend – noch spannender ist nur unser Tier-Quiz am Ende der Folge, bei dem alle miträtseln können.

Mehr zu den Tieren aus dem Podcast gibt's auf Instagram bei http://instagram.com/wiedietiere

Bild: DPA | picture alliance / imageBROKER / TUNS

Informationen zum Audio