• Davor lief:

  • Um> 21:57 Uhr lief: Nils Wülker
  • Um> 20:58 Uhr lief: Punch Brothers Any Old Time
  • Um> 20:52 Uhr lief: Henry Jamison Fanfare
  • Um> 20:49 Uhr lief: DeWolff Will O' The Wisp
  • Um> 20:44 Uhr lief: DeWolff Night Train
  • Um> 20:36 Uhr lief: First Aid Kit The Bell
  • Um> 20:32 Uhr lief: Sean McConnell feat. Fancy Hagood What The Hell Is Wrong With Me
  • Um> 20:27 Uhr lief: Hiss Golden Messenger Hardlytown
  • Um> 20:23 Uhr lief: Beyoncé Plastic Off The Sofa
  • Um> 20:17 Uhr lief: Madison Cunningham In From Japan

Jazz Grooves mit Till Lorenzen

Von unterwegs gesendet Sparen in der Krise

Eine Frau mit roter Jacke

Von unterwegs gesendet Sparen in der Krise

Unsere Kolumnistin Sandra Lachmann überlegt, wo sie – angesichts der hohen Preise – sinnvoll sparen kann. Wer schon vor der Krise arm war, der gerät jetzt in existenzielle Not. Neu ist, dass selbst gut situierte Menschen nun auf vieles verzichten müssen. Wie lässt sich das am besten bewältigen? Wo kann oder sollte gespart werden und wie verändert das unseren Alltag?

Bild: Shanice Allerheiligen

Informationen zum Audio