Jetzt läuft:

Jodymoon The Man Who Can't Be Moved
  • Als nächstes läuft:

  • Um 07:38 Uhr läuft: Jamiroquai Seven Days In Sunny June
  • Jetzt läuft:

    Jodymoon The Man Who Can't Be Moved
  • Davor lief:

  • Um> 07:22 Uhr lief: Honig Lemon Law
  • Um> 07:14 Uhr lief: Foy Vance It Was Good
  • Um> 07:09 Uhr lief: Marvin Gaye Let's Get It On
  • Um> 07:05 Uhr lief: McIntoshRoss Silver And Gold
  • Um> 06:58 Uhr lief: Tape Five feat. Iain MacKenzie Love Me All Around The World
  • Um> 06:51 Uhr lief: The Bros. Landreth Something
  • Um> 06:47 Uhr lief: Noa & Gil Dor Explain The Night
  • Um> 06:43 Uhr lief: Michael Lane Take It Slow
  • Um> 06:39 Uhr lief: Natasha Bedingfield Ring Them Bells

Der Samstagmorgen mit Jörn Albrecht

Schwerpunkt Unser täglich Gift gib uns heute: Pestizide

Getreideähren und Gefährundungszeichen mit Totenkopf, Symbolfoto für den Einsatz von Pestiziden

Schwerpunkt Unser täglich Gift gib uns heute: Pestizide

Ein einziger Mensch entscheidet, welche Pestizide in Deutschland zugelassen werden. Lobbyisten der chemischen Industrie versuchen Diskussionen und Debatten zu beeinflussen. Es geht um Milliarden. Und es geht um unsere Gesundheit. Gibt es einen gesunden Umgang mit Pestiziden? Bremen Zwei-Reporter Claudia Scholz und Nikolas Golsch gehen dieser Frage nach.
Sikkim ist Indiens zweitkleinste Provinz am Rand des Himalaya. Seit einigen Jahren sind Pestizide dort tabu, Lobbyisten der chemischen Industrie auch aus Deutschland ausdrücklich unerwünscht – pestizidbelastetes Gemüse würde an der Grenze vernichtet. Rund 600.000 Menschen leben in Sikkim, etwa so viele wie in Bremen. Ließe sich das 100 Prozent Bio-Modell auch auf Bremen übertragen? Was müsste dafür getan werden? Wer entscheidet eigentlich, welche Pestizide bei uns eingesetzt werden dürfen – und in welchen Mengen? Bremen Zwei-Reporter Claudia Scholz und Nikolas Golsch sind diesen Fragen nachgegangen.

Bild: Imago | Christian Ohde

Informationen zum Audio