Jetzt läuft:

Ray Wilson Not Long Till Springtime
  • Als nächstes läuft:

  • Um 03:42 Uhr läuft: Luca Mundaca Nao Se Apavore
  • Jetzt läuft:

    Ray Wilson Not Long Till Springtime
  • Davor lief:

  • Um> 03:34 Uhr lief: Will Downing Stop, Look, Listen To Your Heart
  • Um> 03:30 Uhr lief: Beady Belle Bird's-Eye View
  • Um> 03:26 Uhr lief: Janita I Only Want You
  • Um> 03:22 Uhr lief: The Young Folk Biscuits
  • Um> 03:18 Uhr lief: George Michael John And Elvis Are Dead
  • Um> 03:14 Uhr lief: Y'akoto I Will Go Down
  • Um> 03:12 Uhr lief: Jake Isaac Million Miles Away
  • Um> 03:06 Uhr lief: The Diana Krall Quartet Let's Face The Music And Dance
  • Um> 03:03 Uhr lief: Marc Lavoine Je Descends Du Singe

Die Nacht

Die Morgenandacht Frieden

Carsten Hokema
Carsten Hokema

Die Morgenandacht Frieden

Pastor Carsten Hokema liebt den Advent. Und in diesem Jahr scheint ihm die Verheißung der Adventskerzen wichtiger als in manchen anderen Jahren. Die Welt braucht Licht und Hoffnung.

Bild: Bremische Evangelische Kirche

Informationen zum Audio


Morgen ist der erste Advent. Ich freue mich schon jetzt auf den Gottesdienst.
Ich werde die erste Adventskerze anzünden.

Christine wird auch im Gottesdienst sein.

Ich habe sie vor kurzem ein wenig näher kennengelernt.
Mit leuchtenden Augen erzählte sie mir von ihrer Arbeitsstelle:
Sie arbeitet in einer Kerzenwerkstatt.
Kerzen herstellen, das ist ihre Leidenschaft!
Sie erklärte mir einmal fröhlich, wie das mit dem Kerzenherstellen funktioniert.

Als sie mir mit leuchtenden Augen von ihrer Werkstatt und ihrem Alltag erzählte,
da sprang ihre Begeisterung für Kerzen auf mich über.
Kurzerhand bestellte ich bei ihr vier Kerzen für unsere Kirche. Adventszeit!

Sie sind wunderschön geworden.
Es sind wirklich so richtige Adventskerzen.

Advent heißt auf deutsch ‚Ankunft‘.
Im Advent kann man sich innerlich auf die Ankunft von Jesus vorbereiten.
Die wird dann an Weihnachten gefeiert. Gott kommt zu uns. Er kommt bei uns an.


Kerzen werden uns durch die vor uns liegenden Adventswochen begleiten.
Es wird nicht nur eine gemütliche Zeit werden. Der Advent 2022 wird anders sein.

Das warme Licht der Kerzen wird mich in diesem Jahr wohl besonders an hoffnungsvolle Worte der Bibel erinnern, die es mit Licht zu tun haben.
Schon vor dem ersten Weihnachtsfest hat der Prophet Jesaja hoffnungsvolle Worte formuliert: „Das Volk, das im Finstern wandelt, sieht ein großes Licht, und über denen, die da wohnen im finstern Lande, scheint es hell.“ 
Und Jesus sagte einmal von sich:
‚Wer an mich glaubt, der wird nicht wandeln in der Finsternis. Ich bin das Licht der Welt!‘‘

Autor/Autorin

  • Carsten Hokema