Jetzt läuft:

Helen Humes Pennies From Heaven
  • Jetzt läuft:

    Helen Humes Pennies From Heaven
  • Davor lief:

  • Um> 05:14 Uhr lief: Mario Biondi feat. Al Jarreau Light To The World
  • Um> 05:10 Uhr lief: Ashley Hicklin City Lights
  • Um> 05:07 Uhr lief: Paris Combo On N'A Pas Besoin
  • Um> 05:03 Uhr lief: The Robbie McIntosh Band Roll Away
  • Um> 04:55 Uhr lief: Nick and the Roundabouts Just Go
  • Um> 04:50 Uhr lief: Dave Goodman Can't Let Go
  • Um> 04:45 Uhr lief: Tom Freund Copper Moon
  • Um> 04:42 Uhr lief: Banks Warm Water
  • Um> 04:37 Uhr lief: Paul Simon Something So Right

Die Nacht

Die Morgenandacht Sommertag

Die Morgenandacht Sommertag

Pastorin Julia Frohn und die Konfirmandin Finja Rehbein haben in dieser Woche gemeinsam Andachten vorbereitet. Finja erzählt heute von einem fast perfekten Tag.

Audio vom 21. Oktober 2021
Wolkenhimmel, dahinter Lichtstrahl
Bild: Pixabay
Bild: Pixabay

Informationen zum Audio

Es ist ein heißer Sommertag. Ich sitze zu Hause und warte auf meine Freundin, mit der ich heute etwas Besonderes vorhabe. Es klingelt und ich renne zur Tür. Sie ist endlich da. Unser Plan ist, heute zum Uni-See zu fahren. Auf dem Weg dahin reden wir viel. Endlich angekommen genießen wir erstmal die Wärme der Sonne. Die Strahlen scheinen auf meinen Körper. Ich werde müde und schlafe ein. Nach einigen entspannten Träumen ist es Zeit ins Wasser zu gehen. Wir springen gleichzeitig hinein. Das Wasser ist etwas kühl, aber es macht richtig Spaß.
Nach einer Weile bekommen wir Hunger und machen ein Picknick. Ein weiteres Abenteuer wartet: Das Stand-Up-Paddle. Wir versuchen uns im Wasser auf das Brett zu stellen. Es ist wackelig und funktioniert nicht wirklich. Wir fallen beide immer wieder runter. Dieses Mal sind wir also nur im Sitzen unterwegs. Wir fahren und erkunden die Gegend. Probieren immer wieder uns aufzustellen. Dann wird es Zeit an Land zu kommen, denn am Himmel tauchen dunkle Wolken auf. Auf dem Rückweg mit dem Fahrrad gießt es plötzlich in Strömen. Wir werden komplett nass. Es ist kalt, aber auch irgendwie witzig. Unsere Beine strampeln so schnell wir können, während unser Lachen den Regen übertönt. Eine warme Dusche kann jetzt sicher nicht schaden. Aber der Regen macht uns nichts aus.

Ich frage mich an dieser Stelle: Hat Gott mir diesen wundervollen Tag geschenkt? Einen, an dem einfach alles Spaß macht und ich nicht anders kann als zu lachen und glücklich zu sein? Hat er für dieses Abenteuer gesorgt? Oder mich zumindest begleitet. Ich hoffe es und sende ein kurzes geflüstertes Danke in den Himmel. Danke, Gott, für diese Tage, an denen fast alles perfekt erscheint und ich alles andere ausblenden kann.

Autorinnen und Autoren

  • Julia Frohn