• Davor lief:

  • Um> 18:57 Uhr lief: JR JR Same Dark Places
  • Um> 17:57 Uhr lief: Mark & Emmylou Harris Knopfler This Is Us
  • Um> 17:52 Uhr lief: Fearing & White Heaven For A Lonely Man
  • Um> 17:49 Uhr lief: Crowded House To The Island
  • Um> 17:45 Uhr lief: Jordan Mackampa Parachutes
  • Um> 17:37 Uhr lief: Emily Barker When Stars Cannot Be Found
  • Um> 17:34 Uhr lief: The Beautiful South Perfect 10
  • Um> 17:30 Uhr lief: Karen Brunon Une Aventure
  • Um> 17:21 Uhr lief: Seven Yes
  • Um> 17:18 Uhr lief: Stoppok Geld Oder Leben

Sounds in concert mit Arne Schumacher

Mare Radio Macht

Mare Radio Macht

Das 21. Jahrhundert werde als maritimes Zeitalter in die Geschichte eingehen – so hat es Frankreichs Präsident Macron gesagt und damit die Weichen gestellt. Sein Land ist auf den Meeren der Taktgeber Europas und gerät zunehmend in Konflikt mit anderen Seemächten. China strebt danach, seinen Einfluss im Pazifikraum auszubauen – und spaltet damit das Pazifische Inselforum, in dem sich kleine Staaten wie Nauru oder Tonga zusammengeschlossen haben, um international mehr Macht zu haben. Mare Radio berichtet von maritimen Machtspielen.

Audio vom 6. September 2021
Magnetic Island
Blick auf die Insel Magnetic Island. Bild: DPA | Blickwinkel/McPhoto/M. Gann
Bild: DPA | Blickwinkel/McPhoto/M. Gann

Informationen zum Audio