Jetzt läuft:

Mando Diao Queen Mary
  • Jetzt läuft:

    Mando Diao Queen Mary
  • Davor lief:

  • Um> 20:22 Uhr lief: Alicia Keys Gramercy Park
  • Um> 20:17 Uhr lief: Alicia Keys Superwoman
  • Um> 20:13 Uhr lief: Simon Hudson Band Something Real
  • Um> 20:09 Uhr lief: Deacon Blue Take Me
  • Um> 20:05 Uhr lief: Anna Ternheim Everytime We Fall
  • Um> 19:56 Uhr lief: Chris Stapleton Scarecrow In The Garden
  • Um> 19:50 Uhr lief: Steve Waitt Go On Then
  • Um> 19:46 Uhr lief: Elbow Powder Blue
  • Um> 19:42 Uhr lief: Brandão Faber Hunger Wäge Dem

Sounds mit Simon Brauer

Lieblingsorte Spaziergang zur Bremer Landzunge

Lieblingsorte Spaziergang zur Bremer Landzunge

Der Weg führt entlang der Weser bis nach Woltmerhausen zum Hohentorshafen. Dort, ganz an der Spitze befindet sich die Landzunge, die auch im Herbst eine besondere Magie hat. Hier teilt sich die Weser. Der Wind pfeift, Gräser bewegen sich im Takt hin und her und das Wasser kräuselt sich zu feinen Wellen. Der Blick in die Weser und in die Weite hat etwas Beruhigendes. Hier ist der Lieblingsort von Bremen-Zwei-Reporterin Jana Wagner.

Audio vom 14. November 2020
Lieblingsort: Landzunge in der Weser
Bild: Radio Bremen | Jana Wagner

Informationen zum Audio

Wer die Landzunge am Hohentorshafen entdecken will, startet am besten an der Stephaniebrücke auf der Neustadtseite. Man läuft Richtung Westen an der Weser entlang, vorbei an dem roten Dreimaster "De Liefde". Auf der Wasseroberfläche zittert die Silhouette des Wesertowers, der auf der anderen Flussseite 80 Meter in die Höhe ragt. Von hier aus kann man die gegensätzlichen Stadtteile gut sehen: Die Überseestadt mit ihren glänzenden, gläsernen Fassaden auf der einen Seite und auf der anderen der raue Industrie-Charme links der Weser.

Lieblingsort: Landzunge in der Weser
Die Landzunge am Hohentorshafen liegt gegenüber von Wesertower, Europahafen und Kaffeequartier. Bild: Radio Bremen | Jana Wagner

Der Sound der Möwen mischt sich mit dem Hämmern der Baustellen in der Überseestadt und am Hohentorshafen. Es fühlt sich ein bisschen an, als wäre hier das Ende der Stadt. Und zugleich auch der Anfang. Neue Gebäude entstehen, alte erinnern an andere Zeiten. Die Stadt ist in Bewegung und man kann ihr still dabei zuschauen. Wie beruhigend.

Lieblingsort: Landzunge in der Weser bei Sonnenuntergang
Auch zum Sonnenuntergang ist die Landzunge am Hohentorshafen einen Ausflug wert. Bild: Radio Bremen | Jana Wagner

Autor/in

  • Jana Wagner