Jetzt läuft:

Ola Onabule I Knew Your Father
  • Jetzt läuft:

    Ola Onabule I Knew Your Father
  • Davor lief:

  • Um> 22:04 Uhr lief: Nick Waterhouse It's Time
  • Um> 20:57 Uhr lief: Adam Green Freeze My Love
  • Um> 20:53 Uhr lief: Allen Stone Celebrate Tonight
  • Um> 20:48 Uhr lief: Lanterns On The Lake The Realist
  • Um> 20:43 Uhr lief: Lanterns On The Lake Romans
  • Um> 20:39 Uhr lief: Les Yeux D'La Tête Comme Si
  • Um> 20:35 Uhr lief: Great Big Sea Stumbling In
  • Um> 20:31 Uhr lief: L.A. Salami Things Ain't Changed
  • Um> 20:25 Uhr lief: Mando Diao Queen Mary

Soulkitchen mit Lutz Hanker

Lieblingsorte Der "Hohe Berg" bei Syke

Lieblingsorte Der "Hohe Berg" bei Syke

Wir nehmen sie mit in luftige Höhen – auf den "Hohen Berg" bei Syke in Niedersachsen. Er ist Teil einer eiszeitlichen Moränenlandschaft und bietet einen tollen Ausblick.

Audio vom 5. Dezember 2020
Blick auf eine hügelige Landschaft, im Hintergrund ein Aussichtsturm.
Bild: Radio Bremen | Jens Otto

Informationen zum Audio

Ein Lieblingsort bei uns in der Region, für den unser Reporter einen Berg erklommen hat – den findet man südlich von Bremen, Richtung Syke. Es ist eine erhabene Stelle in der sonst so platten Landschaft. Jens Otto war für uns auf dem "Hohen Berg".

Weiter Blick auf Felder mit Windkraftanlagen.
Vom "Hohen Berg" bei Syke hat man eine 360-Grad-Rundumsicht. Bei gutem Wetter reicht der Blick 40 Kilometer weit. Bild: Radio Bremen | Jens Otto

Oben angekommen, auf 58 Metern Höhe, hat man eine einmalige Aussicht auf die gesamte Region. Besonders gut umgucken lässt es sich vom Naturerlebnisturm, der seit gut zehn Jahren auf dem "Hohen Berg" steht. Auf dem Weg dorthin ist er schon von weitem zu sehen – ein echtes Wahrzeichen. Die Treppe mit ihren 72 Stufen bringt die Besucher*innen noch mal zwöf Meter höher auf die Aussichtsplattform. Ob nach Norden, Osten, Süden oder Westen – die 360-Grad-Rundumsicht über die Felder und Wälder ist wirklich toll, bei günstigem Wetter und klarer Luft reicht der Blick bis zu 40 Kilometer weit über das Land.

Blick von einem Aussichtsturm direkt nach unten.
Der zwölf Meter hohe Naturerlebnisturm auf dem "Hohen Berg" bei Syke. Bild: Radio Bremen | Jens Otto

Autor/in

  • Jens Otto