Jetzt läuft:

Hugo Helmig Please Don't Lie
  • Als nächstes läuft:

  • Um 13:43 Uhr läuft: Tomte Was Den Himmel Erhellt
  • Jetzt läuft:

    Hugo Helmig Please Don't Lie
  • Davor lief:

  • Um> 13:31 Uhr lief: Judith Owen We Give In
  • Um> 13:28 Uhr lief: Supergrass St. Petersburg
  • Um> 13:24 Uhr lief: Corinne Bailey Rae Put Your Records On
  • Um> 13:21 Uhr lief: Lukas Graham Drunk In The Morning
  • Um> 13:16 Uhr lief: Joseph Arthur Honey And The Moon
  • Um> 13:09 Uhr lief: Rachel Baiman Joke's On Me
  • Um> 13:06 Uhr lief: Brett Dennen Out Of My Head
  • Um> 12:56 Uhr lief: Michael Kaeshammer Come On Home
  • Um> 12:53 Uhr lief: KT Tunstall Black Horse & The Cherry Tree

Der Tag mit Reza Vafa

Gesprächszeit "In die DDR zurückzufahren, war auch ein nach Hause kommen" – Markus Pragal

Ein Mann steht vor einem ländlichen Hintergrund und schaut in die Kamera.

Gesprächszeit "In die DDR zurückzufahren, war auch ein nach Hause kommen" – Markus Pragal

Die Berliner Mauer teilt Stadt und Land bereits seit 13 Jahren, als Markus Pragal 1974 mit seinen Eltern von der Bundesrepublik Deutschland in die DDR zieht. Markus Pragal ist damals noch keine drei Jahre alt. Sein Vater ist der Journalist Peter Pragal: Er ist für die Süddeutsche Zeitung der erste westdeutsche Autor, der in der DDR leben und arbeiten darf – und dies freiwillig tut. Markus Pragal wächst als westdeutscher Junge im Ostberliner Stadtteil Lichtenberg auf. Im Alter von acht Jahren geht es zurück in die BRD, Markus fährt allerdings weiterhin regelmäßig nach Ostberlin. Er erlebt die Mauer als Kind von beiden Seiten.

Bild: Radio Bremen | Verena Patel

Informationen zum Audio

Mehr zum Thema