• Davor lief:

  • Um> 17:55 Uhr lief: Travis Why Does It Always Rain On Me
  • Um> 17:50 Uhr lief: Rumer The Fate Of Fireflies
  • Um> 17:47 Uhr lief: Mamas Gun Friends To Lovers
  • Um> 17:44 Uhr lief: William Fitzsimmons Fortune
  • Um> 17:41 Uhr lief: Bob Dylan That Old Black Magic
  • Um> 17:32 Uhr lief: Charlie Winston Like A Hobo
  • Um> 17:27 Uhr lief: Carla Bruni Quelque Chose
  • Um> 17:21 Uhr lief: The New Mendicants Out Of The Lime
  • Um> 17:18 Uhr lief: Musiq Soulchild Lovecontract
  • Um> 17:10 Uhr lief: Adele Easy On Me

Mare Radio

Eine Stunde reden – Gespräche mit Unbekannten "Me, myself and I – wir leben alleine" – Frank Scharbatke

Frank Scharbatke
Frank Scharbatke

Eine Stunde reden – Gespräche mit Unbekannten "Me, myself and I – wir leben alleine" – Frank Scharbatke

Kapitän Frank Scharbatke reist durch die Welt, um Spezialladungen auf Schiffen zu sichern. In der Seefahrt hat er gelernt, mit sich alleine zurecht zu kommen. Dennoch beschäftigt ihn, wie er allein, aber nicht einsam leben kann. Seit 56 Jahren lebt er allein, wünscht sich aber schon einen Partner an seiner Seite. Doch irgendwie hat es sich mit der großen Liebe nie ergeben. Sein Job sei dafür zu unbeständig, erzählt er. Manchmal ist er drei Tage unterwegs, manchmal sechs Wochen. Er würde sich dennoch immer wieder für die Seefahrt entscheiden. Denn er liebt es in andere Länder zu reisen, auch wenn ihm dabei schon mal ein mehr als 100 Meter langes Schiff "unter dem Hintern abgesoffen ist."

Bild: Radio Bremen | Tinia Würfel

Informationen zum Audio