Jetzt läuft:

Nils Wülker
  • Jetzt läuft:

    Nils Wülker
  • Davor lief:

  • Um> 20:58 Uhr lief: Punch Brothers Any Old Time
  • Um> 20:52 Uhr lief: Henry Jamison Fanfare
  • Um> 20:49 Uhr lief: DeWolff Will O' The Wisp
  • Um> 20:44 Uhr lief: DeWolff Night Train
  • Um> 20:36 Uhr lief: First Aid Kit The Bell
  • Um> 20:32 Uhr lief: Sean McConnell feat. Fancy Hagood What The Hell Is Wrong With Me
  • Um> 20:27 Uhr lief: Hiss Golden Messenger Hardlytown
  • Um> 20:23 Uhr lief: Beyoncé Plastic Off The Sofa
  • Um> 20:17 Uhr lief: Madison Cunningham In From Japan

Jazz Grooves mit Till Lorenzen

Eine Stunde reden – Gespräche mit Unbekannten Tattoos, Peitschen und Motorrad: Die Schlange ist überall dabei

Ralf Helms
Ralf Helms

Eine Stunde reden – Gespräche mit Unbekannten Tattoos, Peitschen und Motorrad: Die Schlange ist überall dabei

Die zehn Jahre in seinem Motorradclub war die prägendste Zeit für Ralf Helms, genannt Snake. Doch als er 28 war, verdrängten die Hells Angels in Bremen seinen MC. Wieder einmal musste er sich einen neuen Lebensweg suchen. Auch nach einem schweren Motorradunfall musste er sich zurück ins Leben kämpfen. Seinen Spitznamen Snake hat er bekommen, weil er von Kopf bis Fuß mit vielen Schlangen tätowiert ist und Peitschen – darunter auch sogenannte Snakewhips – liebt. Der Anfang 50-Jährige Bremer aus Alt-Osterholz schätzt die Kunst des lauten Knallens und des Zielpeitschens. Beruflich leidet er an den Folgen der Pandemie, denn die haben auch die Security-Branche erfasst, in der er viele Jahre tätig war. Im Moment ist er arbeitslos, aber Ralf Helms hat keine Zweifel, dass sich irgendwann wieder etwas ergeben wird. Frei nach dem Motto: "Ich denke an morgen und nicht an gestern", erzählt er Podcast-Host Mario Neumann in "Eine Stunde reden".

Bild: Radio Bremen | Mario Neumann

Informationen zum Audio